Das aktuelle Wetter NRW 22°C
MSV

Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen

03.01.2013 | 23:00 Uhr
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
Die MSV-Profis Jürgen Gjasula und Toni da Silva werden sich mit etwas Verspätung ihre schwitzenden Teamkollegen anschließen.Foto: Lars Fröhlich

Duisburg. Jürgen Gjasula muss auf seinen heiß ersehnten Trainingsstart im neuen Jahr noch warten. Der Mittelfeldspieler des MSV Duisburg, der die komplette Hinserie aufgrund einer Herzmuskelentzündung verpasst hatte, hat sich eine leichte Grippe eingefangen. Natürlich geht Gjasula kein Risiko ein, er fehlte am Donnerstag beim Trainingsauftakt des Fußball-Zweitligisten . „Ich hoffe, dass er am Montag voll einsteigen kann“, so Trainer Kosta Runjaic.

Dafür meldete sich mit Markus Bollmann ein Langzeitverletzter zurück. Der Ex-Bielefelder, der im vergangenen Jahr erst mit einer Leistenverletzung und dann mit einem Mittelfußbruch außer Gefecht war, absolvierte eine 60-minütige Einheit. Nach dem Wechsel von Andre Hoffmann zu Hannover 96 könnte Bollmann eine Alternative für die Innenverteidigung werden.

"Schon ordentlich Zug drin"

Noch nicht mit von der Partie war Toni da Silva. Der Mittelfeldspieler traf erst am Abend ein. Wie Manager Ivo Grlic erklärte, war flugtechnisch eine frühere Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub in Brasilien nicht möglich. „Toni wird die Einheit nachholen“, so Runjaic, der die MSV-Profis am Freitag schon um 8 Uhr zur Arbeit begrüßen wird.

Runjaic ist guter Dinge, dass die Zebras eine gute Vorbereitung hinlegen werden. „Ich freue mich auf die nächsten Wochen. In der ersten Einheit war schon ordentlich viel Zug drin“, schilderte der Trainer seine Eindrücke. Runjaic ist zuversichtlich, dass der MSV in den letzten 15 Partien eine gute Rolle spielen wird: „Ich sehe da noch reichlich Steigerungspotenzial.“

Dirk Retzlaff


Kommentare
07.01.2013
15:44
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von Pokalschreck65 | #6

Mit Möhren oder wie willste das alte Pferd noch mal zum Laufen bringen???
Soviel Geld kannste gar nicht verdienen Jotzee. Das hat selbst Dortmund nicht mehr geschafft! Und im Stadion scheinste die letzten Jahre auch kaum gewesen zu sein, sonst wüßtest du, welches Standing Andre im Team und bei den Fans hat(te).
Was hinter den Kulissen so abgeht weiß der normale Fan halt nicht. Nur gerne hat Ivo den Andre sicher nicht gehen lassen!!! Bollmann ist sicher alles andere als ne Granate, aber Domo hat ja auch anderthalb Jahre immer wieder ne Chance bekommen.
Hoffe, Ivo hat mit den Verpflichtungen zur neuen Saison Glück. Wobei man ihm zumindest bei den Altlasten ja kaum die Schuld geben kann.

07.01.2013
12:31
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von JotZee | #5

Wir wollen ihn ja abgeben, das ist allgemein bekannt. Wenn ihn keiner nimmt, sollte man ihn aber motivieren statt demotivieren. Eine Alternative kann er ja sein.
Ansonsten, zum ewigen Hoffmann-Gemecker: Wir sollten froh sein, dass es Abnehmer für einige unserer Spieler gibt. Ist doch klar, dass wenn die besten verkauft werden. Nur wegen diesem Abgang ist unser Kader nicht viel schwächer, also cool bleiben. Solange Hoffmann noch da war, hat sich auch keiner so vehement für ihn eingesetzt. Immer hinterher wird nachgetreten. Wäre ich Grlic, hätte ich Hoffmann auch für 800.000 gehen lassen. Das war ja vielleicht sogar Teil der Lizenzunterlagen. Dann lieber ein, zwei Verkäufe als Insolvenz, oder Leute?!?
Und zu Bollmann: Außer einem Namen, den man schon mal gehört hat, ist nichts von ihm geblieben. Für seine Verletzungen kann er ja nichts, aber die Spiele, die er für uns gemacht hat, waren allesamt unterirdisch. Dennoch ist er als Backup für die Innenverteidigung zu gebrauchen. Auf gehts!

05.01.2013
18:16
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von Pokalschreck65 | #4

Liebe Verantwortliche, laßt euch nur weiter von diesem faulen S... vera....!!!
Man hätte ihm sagen sollen, entweder du bist pünktlich da oder du kannst direkt in der Sonne liegen bleiben!!! Extrawürste hat es bei dem älteren Herrn schon viel zu viele gegeben. Oder hat der ne Anti-Streß-Klausel in seinem Vertrag???

04.01.2013
13:40
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von jorghino | #3

... war flugtechnisch eine frühere Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub in Brasilien nicht möglich...
So ein Schwachsinn, als ob nur einmal die Woche ein Flieger von Brasilien nach Deutschland fliegt. Auf meiner Arbeitsstelle muß ich auch pünktlich sein, da kann ich auch nicht sagen, bustechnisch gesehen habe ich es nicht geschafft.

04.01.2013
10:48
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von gmeurb | #2

Bollmann war nicht mal als er fit war eine Alternative auf irgendeiner Position!
Mann oh Mann, ich kann es mir auch schön saufen!

03.01.2013
23:17
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von racoon71 | #1

Also Bollmann soll den Hoffmann eventuell ersetzten , Unglaublich wenn sowas passieren wird .

Bollmann ist so lange nicht mehr am ball gewesen das er nicht mehr genau weis ob er da reinbeissen soll oder was weis ich ..

Und wen interessiert es ob da Silva nachsitzen muss , der ist als Gjasula ersatz vom BVB geholt worden und kommt nicht aus die Klötze ..

Nee aber den Jungen und Talentieren Hoffmann verkaufen so mir nix dir nix das ist drin ...

Ach wisst ihr was es Stinkt zur zeit ....

Aus dem Ressort
VfL Rheinhausen mit Testspielwochenende zufrieden
Handball
Zwei Mal waren die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Rheinhausen am Wochenende im Einsatz. Mit den Tests gegen den TV Bruckhausen und den HSV Solingen-Gräfrath II waren die Bergheimerinnen zufrieden.
Bajic-Rückkehr ins MSV-Drittligateam noch nicht absehbar
MSV
Für Branimir Bajic waren die letzten Wochen die Hölle. Wegen seines Pfeifferschen Drüsenfiebers konnte der Abwehrchef des MSV nicht viel tun. „Ich bin ungeduldig. Da fällt das natürlich besonders schwer“, so der 34-Jährige, der sich über Einsätze in der Reserve auf das gewünschte Level bringen will.
OSC Löwen Duisburg starten in die Testspielsaison
Handball
Handball-Drittligist SG OSC Löwen Duisburg läutet die heiße Phase der Saisonvorbereitung ein. Höhepunkt ist die Saisoneröffnung gegen den TV Großwallstadt . Zwei Mal testen die Duisburger international. Die Gegner sind der niederländische Erstligist OCI Nitrogen-Lions und der isländische Erstligist...
Quadrate-Pinnies und Leoparden-Hosen
Lacrosse
Das Lacrosse-Hochschul-Turnier ADH Open auf gleich drei Plätzen am Kalkweg war bunt und schräg – und sportlich ein voller Erfolg einer im Wachstum befindlichen Sportart. Das Gastgeberteam von der Universität Duisburg-Essen wurde Neunter.
MSV-Kapitän Bohl behält nach Auftakt-Pleite die Ruhe
Steffen Bohl
Steffen Bohl, neuer Kapitän des Drittligisten MSV Duisburg, will mit den Zebras möglichst schnell in die Spur kommen. „Wir wissen alle, dass der Druck nach der ersten Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel bereits da ist. Damit müssen wir umgehen“, sagt er vor dem Duell mit Sonnenhof Großaspach.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
430 Läufer beim TV Homberg
Bildgalerie
Rheindeichlauf
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten