Stammkeeper fällt bei den Löwen aus

Ausgerechnet vor dem ersten Qualifikationsspiel zur Regionalliga West (heute, 14 Uhr) beim Wuppertaler SV fällt bei den C-Jugend-Kickern von Hamborn 07 der Stammtorwart aus. „Bis zum Freitagnachmittag war ich sehr euphorisch, aber dann kam der Anruf, dass unsere Nummer eins Can Brüning wegen einer schmerzhaften Hüftverletzung nicht spielen kann“, sagt Trainer Haluk Piricek.

Der Löwencoach grübelt jetzt: Stellt er Erdem Canpolat aus der Hamborner C 2 in die Kiste? Oder bekommt Gianluca Calderone Starterlaubnis? Piricek: „Gianluca hat in der Rückrunde kaum gespielt, war oft verletzt oder ist krankheitsbedingt ausgefallen. Ich werde mich erst kurz vor dem Spiel entscheiden.“ Für Canpolat spricht, dass er viel Wettkampfpraxis gesammelt und auch bereits bei der Piricek-Truppe mittrainiert hat.

Der 07-Trainer erwartet im ersten Duell eine knappe Angelegenheit: „Das wird ein heißes Ding. Viele Chancen wird es nicht geben, weil beide defensiv gut stehen. Meine Jungs sind heiß. Ich sehe keinen Favoriten, sondern zwei Kontrahenten, die sich auf Augenhöhe begegnen werden.“

Entspannt kann die U 15 des MSV ihr heutiges Heimspiel gegen den SV Bergisch Gladbach angehen. Die Gäste stehen vor dem direkten Vergleich als Regionalliga-Absteiger fest. Der MSV ist gerettet, will aber noch etwas für das nicht gerade üppige Punktekonto tun.