Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Lokales

Notstand, mal wieder

22.09.2014 | 00:23 Uhr

Inka Grings läuft aktuell Gefahr, in ihrer neuen Rolle als Trainerin auf ein Wort reduziert zu werden. Das Wort lautet „Vor“ und ist bei Heimspielen des MSV Duisburg im PCC-Stadion grob geschätzt 50 Mal von der Bank aus zu hören. Je länger eine Partie dauert, desto verzweifelter klingt der Ruf, der in entpackter Version ungefähr bedeuten dürfte: Bleibt nicht hinten stehen, setzt den Gegner unter Druck, macht einfach irgendwas, um die Niederlage abzuwenden!

Es dürfte die frühere Torjägerin körperlich schmerzen, wie harmlos sich ihre Mannschaft aktuell präsentiert. Ein Treffer aus drei Spielen, das ist deutlich zu wenig und macht auch wenig Hoffnung für den weiteren Saisonverlauf. So scheint nicht auszuschließen, dass der erste Punkt erst im November auf dem Konto stehen wird.

Das ist sportlich problematisch genug, zumal es in diesem Jahr keinen chancenlosen Gegner wie im Vorjahr den VfL Sindelfingen gibt. Doch die Problematik ist eine grundsätzlichere. Faktisch steht nämlich – einmal mehr – die Zukunft des Frauenfußballs in Duisburg auf dem Spiel. Im Gegensatz zu Vereinen wie Herford oder Cloppenburg würde ein Abstieg die komplette Existenz des Projekts bedrohen, zumal der aktuelle Zuschauerzuspruch bei Verantwortlichen und Sponsoren allmählich die Frage aufwerfen dürfte: Für wen machen wir das hier eigentlich noch? Gegenüber dem Auftaktspiel gegen Essen hatte sich die Kulisse bereits auf 522 Besucher halbiert; eine Besserung ist kaum in Sicht.

Die bittere Erkenntnis dabei: So etwas wie wirkliche Frauenfußballfans gibt es wohl nur in ganz kleiner Zahl. Die stets mehr als 2000 Zuschauer aus glorreichen FCR-Zeiten müssen wohl als Eventpublikum abgehakt werden, das dem Erfolg nachhing – und keineswegs, wie oftmals propagiert, den Frauenfußball als ästhetisch vorzuziehende Variante anschauen wollte.

ThomasKristaniak

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ Sportfete
Bildgalerie
Sport
MSV Duisburg gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball
Buchholz gegen den FSV
Bildgalerie
Lokalderby
4992 Läufer trotzen Hitze bei Firmenlauf
Bildgalerie
Targobank-Run
article
9851740
Notstand, mal wieder
Notstand, mal wieder
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/notstand-mal-wieder-aimp-id9851740.html
2014-09-22 00:23
Duisburg