Das aktuelle Wetter NRW 0°C

MSV Duisburg

Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"

02.07.2009 | 18:09 Uhr

Duisburg. Der Hattrick von David Strihavka in einem Testspiel für Viktoria Pilsen streut Salz in die Duisburger Wunden. "Das Thema ist durch für uns", sagt Trainer Peter Neururer. Die Suche nach einem Angreifer läuft. Fest steht, dass die Saison 2009/2010 für den MSV beim FSV Frankfurt beginnt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Finden sie, dass sich bei Borussia Dortmund zu viel um Jürgen Klopp dreht ?

Finden sie, dass sich bei Borussia Dortmund zu viel um Jürgen Klopp dreht?

 
Fotos und Videos
Sieg für den MSV
Bildgalerie
Testspiel
Finale im Stadtpokal
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
ETuS trifft auf den TVA-Bezwinger
Handball
Wedaus Trainer Jörn Janhsen will mit Sieg in St. Tönis zu einem Zwischenspurt ansetzen. Aldenrade reist nach Lobberich.
Strugala: „Wir müssen gewinnen“
Rollhockey
Nach vier Niederlagen in Folge muss die RESG Walsum am Samstag in heimischer Halle gegen die IGR Remscheid die Kurve kriegen.
ASCD will gegen Haie Biss zeigen
Wasserball
Der Weiße Hai ist gefährlich – das hat uns Filmregisseur Steven Spielberg schon 1975 erklärt. Die Duisburger Wasserballer müssen sich aber vor den...
Das wahre Gesicht der OSC Löwen ist gefragt
Handball
Nach der 19:30-Pleite gegen den SV Zweibrücken muss Jörg Förderers Team sich am Samstag in Schalksmühle rehabilitieren.
Debüt nach Maß für neues Trainerduo
Eishockey
Im ersten Spiel unter Lance Nethery und Uli Egen kommt der EV Duisburg zu einem 4:1-Sieg über die Icefighters Leipzig. Verteidigersuche läuft noch.
article
439551
Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"
Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/neururer-das-thema-strihavka-ist-durch-id439551.html
2009-07-02 18:09
Duisburg