Das aktuelle Wetter NRW 4°C

MSV Duisburg

Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"

02.07.2009 | 18:09 Uhr

Duisburg. Der Hattrick von David Strihavka in einem Testspiel für Viktoria Pilsen streut Salz in die Duisburger Wunden. "Das Thema ist durch für uns", sagt Trainer Peter Neururer. Die Suche nach einem Angreifer läuft. Fest steht, dass die Saison 2009/2010 für den MSV beim FSV Frankfurt beginnt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Was ist für Borussia Dortmund in dieser Saison noch drin?

Was ist für Borussia Dortmund in dieser Saison noch drin?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
RESG nimmt Hürde Cronenberg locker
Rollhockey
Im ersten Spiel unter Interimstrainer Günther Szalek siegen die Walsumer bei der RSC-Reserve mit 13:4. Nun wohl nach Darmstadt.
Zwei Wechsel an der Spitze
Fußball
In der Gruppe 1 der Kreisliga A verdrängt die DJK Wanheimerort den DFV 08. In der Gruppe 2 stolpert Hamborns „Dritte“ gegen RWS.
Timm gelingt Dreierpack für VfB II
Fußball
Homberger siegen in der Kreisliga A mit 7:1 bei der Reserve des GSV Moers. Erfolge auch für den VfL Rheinhausen und den RTV.
Bowler des 1.BC Duisburg erreichen Platz vier
Bowling
Der 1.BC Duisburg verpasst zum Abschluss der Bundesliga-Saison in Frankfurt nur knapp den Sprung auf das Treppchen.
Nur dem FSV glückt die Generalprobe
Fußball
Landesligist bringt vom Test bei Union Nettetal ein 2:2-Remis mit. DSV 1900 kassiert eine 0:3-Niederlage beim TV Kalkum-Wittlaer.
article
439551
Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"
Neururer: "Das Thema Strihavka ist durch"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/neururer-das-thema-strihavka-ist-durch-id439551.html
2009-07-02 18:09
Duisburg