Nach sechs Jahren ist Schluss: Hoppe verlässt den VfL

Michael Hoppe verlässt den VfL Rheinhausen. Der Trainer teilte dem Fußball-A-Ligisten mit, dass er nach dieser Saison nicht mehr zur Verfügung steht: „Es waren dann sechs wirklich schöne Jahre. Dennoch ist es für mich jetzt Zeit für eine Veränderung. Kontakt zu einem neuen Verein habe ich aber noch nicht gehabt. Bis zum Abpfiff des letzten Spiels werde ich auch weiterhin alles für den VfL geben.“ Der Test beim SuS Schaag wurde durch Tore von Ingolf Matthes (2), Samet Altun, Muhamed Zerdo, Luca Heckt mit 5:1 (1:1) gewonnen. Beim TuS Helene Essen gab’s ein 3:5 (1:4). Tore: Muhamed Zerdo (2), Christian Zeiler.

FC Rumeln-Kaldenhausen II – VfB Homberg II 1:7 (0:3): VfB-Tore: Faruk Yildirim, Thorben Kersken, Thomas Koloczek, Timo Friede, Stephan Schindler, Janis Timm, Eigentor Rumeln.

OSC Rheinhausen – TB Rheinhausen 1:5 (1:1): Tore: Salvatore Bibbo (OSC); Dimitri Ollmann (2), Julian Dechant, Hüseyin Murat, Ozan Yüksel (TB).

TuS Asterlagen – TV Kapellen 1:0 (0:0): Tor: Ayhan Altun.

VfB Homberg III – SV Haesen/Hochheide 0:6 (0:1): Tore: Frederic Böhme (3), Kevin Aanen (2), Nils Krützberg.