Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fotostrecke

MSV II Stadtpokalsieger

11.01.2009 | 15:19 Uhr Zur Zoomansicht  
im Finale um den 23. Hallenfußball-Stadtpokal am Samstag, 10.01.2009 Rhein-Ruhr-Halle Duisburg besiegte der MSV Duisburg II (Amateure) den Titelverteidiger VfB Homberg mit 3:1 n.V. und feiert seinen ersten Sieg seit Jahren. Photo©: Andreas Mangen / waz
im Finale um den 23. Hallenfußball-Stadtpokal am Samstag, 10.01.2009 Rhein-Ruhr-Halle Duisburg besiegte der MSV Duisburg II (Amateure) den Titelverteidiger VfB Homberg mit 3:1 n.V. und feiert seinen ersten Sieg seit Jahren. Photo©: Andreas Mangen / waz

Im Finale besiegt der MSV II den Titelverteidiger Homberg

Beim 23. Duisburger Hallenfußball Stadtpokal 2009 in der Rhein-Ruhr-Halle siegte der MSV Duisburg II über Homberg und sicherte sich zum ersten mal seit Jahren den Titel. Platz 3 ging an Hamborn 07, den 4. Platz erreichte der TSV Bruckhausen. Bei den Damen siegte wieder einmal der FCR 2001 Duisburg über PSV Duisburg. Bei den A-Junioren sicherte sich Hamborn 07 den Pokal. Photos: Andreas Mangen / waz

Andreas Mangen

Kommentare
15.01.2009
10:15
MSV II Stadtpokalsieger
von sonntagsopfer | #1

mein glückwunsch gilt den Jungs von gelb weiß hamborn!
gut gekämpft und deshalb verdient für den zweiten turniertag qualifiziert!

Fotostrecken aus dem Ressort
2:1 Sieg gegen Münster
Bildgalerie
MSV
MSV festigt den dritten Platz
Bildgalerie
Verdienter Sieg
EVD gegen Regensburg
Bildgalerie
Eishockey
Zebras spielen 2:2 gegen Rostock
Bildgalerie
3. Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Notfall Schlaganfall
Drei Turniere beim VfL
Bildgalerie
Jazz- und Modern-Dance
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Voerde von oben
Bildgalerie
Aus der Luft


Funktionen
Aus dem Ressort
MSV Duisburg muss zweigleisig planen
Frauenfußball
Am Sonntag fällt die Entscheidung, ob die Mannschaft von Inka Grings weiter in der Bundesliga spielt. Abstieg wäre auch der Abschied aus Homberg.
OSC Löwen holen Führungsspieler
Handball
Mit dem ehemaligen Uerdinger Kapitän Gerrit Fietze heuert ein neuer Linksaußen bei den Duisburgern an. Fietze unterschreibt unabhängig von der...
Ratajczak ermahnt Duisburgs „Feierbiester“ in Wartestellung
Ratajczak
Torwart Michael Ratajczak kennt sich mit Aufstiegen bestens aus. Vor dem packenden Saisonfinale warnt er allerdings: „Wir haben noch nichts erreicht."
Niederlagen für das Duisburger Trio
Handball
Landesligist VfB Homberg II braucht noch immer einen Punkt, um aller Abstiegssorgen ledig zu sein. VfL ging gegen Dinslaken unter.
MSV-Nachwuchsleiter Uwe Schubert hat noch viel vor
Nachwuchs
Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums will den MSV-Unterbau "noch besser aufstellen". Beim Zweitligaaufstieg der Profis steigen die Anforderungen.
Aus dem Ressort
OSC Löwen Duisburg erhöhen die Schlagzahl
Handball
Vor dem Abstiegsspiel gegen Lemgo intensivieren die Duisburger das Trainingspensum. Torhüter Matthias Reckzeh fällt aus.
Kingsley Onuegbus Verbleib beim MSV Duisburg weiter offen
Onuegbu
Der Stürmer lobt den MSV als "verschworenen Haufen" - das soll der Trumpf im Aufstiegsrennen sein. Ob Onuegbu aber bleibt, ist weiterhin offen.
VfL bester Duisburger Verbandsligist
Frauenhandball
Eintracht gewinnt letztes Saisonderby. Bergheimerinnen ärgern Wülfrath. OSC Löwen erstmals mehr als 20 Tore. Viele Personalentscheidungen.
Tabellenführung für Aufsteiger PSV Duisburg
Judo
Die Mannschaft von Trainer Sebastian Heupp gewann ihren ersten Bundesliga-Kampf mit 9:5 gegen die PSG Brandenburg.
OSC Löwen Duisburg sind nun Vorletzter
Handball
Lage im Abstiegskampf spitzt sich vor dem letzten Spiel zu. Duisburger verlieren in Korschenbroich. Soest schlägt Krefeld.
Fotos und Videos
gallery
1282341
MSV II Stadtpokalsieger
MSV II Stadtpokalsieger
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/msv-ii-stadtpokalsieger-id1282341.html
2009-01-11 15:19
Duisburg