Das aktuelle Wetter NRW 14°C
MSV Duisburg

MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla

31.08.2012 | 16:34 Uhr
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
Xhelil Abdulla (links) bleibt den blau-weißen Zebra-Streifen treu: Der Abwehrspieler wechselt vom niederländischen Erstligisten De Gaafschap zum MSV Duisburg.Foto: imago sportfotodienst

Duisburg.   Der MSV Duisburg hat nach seinem schwachen Saisonstart reagiert und auch personell nachgelegt: Abwehrspieler Xhelil Abdulla kommt ablösefrei vom niederländischen Erstligisten De Grafschaap und bleibt bis zum Saisonende.

Kurz vor dem Ende der Transferfrist verpflichtete Fußball-Zweitligist MSV Duisburg noch einen neuen Spieler. Vom niederländischen Erstligisten De Grafschaap kommt Abwehrspieler Xhelil Abdulla, der zuletzt bei den Zebras zur Probe mittrainiert hat. Der 20-Jährige unterzieht sich in der kommenden Woche dem medizinischen Test und soll danach einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben.schreibt bei den Zebras in der kommenden Woche nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis zum Saisonende. Der Mazedonier wechselt ablösefrei zum MSV.

Abdulla ist in der Innenverteidigung ebenso einsetzbar wie auf den Außen. Vor allem auf der linken Seite hat der MSV nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Timo Perthel und Julian Koch Bedarf. Für die mazedonische U21 bestritt der Linksfuß sechs Länderspiele. Beim MSV erhält er die Rückennummer 31.

An sein neues Trikot muss sich Abdulla nicht lange gewöhnen. Auch das Team von De Grafschaap spielt in blau-weißen Zebrastreifen.



Kommentare
31.08.2012
22:20
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #18

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

31.08.2012
21:37
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von ML1971 | #17

Hmmm....denke mal, das Bürschchen wird die Abwehr auch nicht dichter machen...

Ist ja auch wieder nur einer dieser tollen "Perspektivspieler"....


Na, da wäre nen Stürmer mal wichtiger gewesen, der das Tor trifft!!!!

Öln & Co haben offensiv auf die Schwächen reagiert!

Duisburg hatte genug Alternativen....Wagner, Hofmann, Silikowski, Jova usw.
Und haben sich meiner Meinung nach für eine der schlechtesten Lösungen entschieden.

Wie in eigentlich allen Bereichen dieses Jahr!

4 Spieltage gelaufen: 2 Tore geschossen = 0,5 pro Spiel
12 Tore kassiert = 3 Tor pro Spiel

Endabrechnung: 17 : 102 Toren!!! Das wird ja noch lustich

31.08.2012
21:31
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DonKlosimHals | #16

Melde dich doch mal morgen auf der Geschäftsstelle und zahl nen gewissen Betrag für deine Forderungen ein ................

31.08.2012
21:30
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DonKlosimHals | #15

und was hat das jetzt mit Mazedonien zu tun,ist doch egal und wenn er aus der Antarktis kommen würde und nur mit Schneebällen trainiert hat......

31.08.2012
21:15
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #14

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

31.08.2012
21:09
Ja, Du musst schon richtig schauen...
von boelli | #13

Seit 09 2010 bis jetzt insgesamt 12 Einsätze ! davon 4 in der Liga....Wirklich ein Klasse-Spieler und eine tolle Verstärkung....aber er ist ja Mazedonier. Das passt!

31.08.2012
20:45
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DonKlosimHals | #12

Aktuelle Info wenn man richtig schaut letzte Sasion die diese ist ja schon uralt aber tut trotzdem nix zur Sache,in der jetzigen Lage ablösefrei das passt schon.

Xhelil Abdulla stand insgesamt 17 Mal im Kader. Er spielte 2 Mal von Beginn, wurde 2 Mal eingewechselt und blieb 13 Mal ohne Einsatz.

1 Antwort
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von boelli | #12-1

und morgen verpflichten wir dann Jürgen Drews :)

31.08.2012
20:41
Jo!
von boelli | #11

Aktuelle Info Transfermarkt:

Xhelil Abdulla stand insgesamt 1 Mal im Kader. Er spielte 1 Mal von Beginn, wurde kein Mal eingewechselt

Super Verstärkung!!

31.08.2012
20:38
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DonKlosimHals | #10

Wenn dem so wäre würden die Gegner sich vor Angst in die Hosen schicen...........

31.08.2012
20:38
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DonKlosimHals | #9

Man boelli du bist,ich wollt es erst gar nicht schreiben, sowas von realitätsfremd das einem noch nicht mal die Augen tränen.Was erwartest du eigentlich das wir jedes Spiel mit Auszeichnung Haushoch gewinnen und das mit einer Mannschaft die von Woche zu Woche schwächer wird durch diverse Ausfälle.( Krankheit,Dauerverletzungen,Sperren etc.).Ich wollte wir hätten solche Verhältnisse beim MSV wie du sie gerne hättest.Dazu hätte Grille bei seinen Transfers schon voraus sehen müssen wer wann krank oder verletzt wird,wer gesperrt wird,wen der Trainer nicht leiden kann usw.Man wach auf,seh die Realität so wie sie ist .Andere nennen es Pest aber bei uns kursiert die Seuche denn eigentlich haben wir keinen schlechten Kader und es ist noch nicht aller Tage Abend.Und stellen wir mal auf wenn alles vorhanden wäre,Wiedwald,Koch,Perthel, Hoffmann,Gjasula,da Silva,Exslager,Sukalo,Bajic, Bomheuer, Brandy und noch ne Bank Kern,Kastrati,Jovanovic,Lachheb, Lenz und der Rest Tribüne.Fällt dir was auf

2 Antworten
MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von boelli | #9-1

Ja!
Alle Zweitliaga-Untauglich!

MSV Duisburg holt Abwehrspieler Xhelil Abdulla
von DUmsv | #9-2

Klar ein Wiedwald, Hofmann, Koch oder Da Silva sind Zweitliga untauglich...! Wie Atze Schröder es sagen würde: JA NEEE IS KLAR Boeli ! ! !

Aus dem Ressort
Homberger Spieler kämpfen für Coach Abel
Oberliga
Nach fünf Niederlagen in der Oberliga Niederrhein werden beim VfB Homberg zumindest im Umfeld erste Zweifel laut: Erreicht der Trainer die Mannschaft noch? Die VfB-Spieler beantwortet die Frage mit einem klaren „Ja“. Dennis Konarski: „Sonst wären solche engagierten Leistungen gar nicht möglich. Wir...
Wie der MSV sein hässlichstes Spiel zum Aufschwung nutzte
Spurensuche
Das 1:0 bei Fortuna Köln gilt beim Drittligisten MSV Duisburg als Schlüsselspiel. Seit dem Sieg in der Domstadt sind die Zebras in der Tabelle bis auf Platz drei geklettert. Für den Aufschwung gibt es gleich mehrere Gründe - und die Vorstellungen sind mittlerweile auch nicht mehr hässlich.
Mit Spaß und Freude nach oben
Frauenhandball
Manfred Wählen, der Trainer des TV Aldenrade, räumte in der Vorbereitung dem Teambuilding viel Raum ein – wie auch der Verein. Aber auch sportliche sind die Walsumer zufrieden, sodass die Saison beginnen kann. Am Sonntag geht’s mit dem Derby gegen den ETuS Wedau los.
OSC-Derbysieg zum Auftakt
Handball-Landesliga
In der Landesliga setzte sich die Reserve der OSC Löwen Duisburg knapp gegen den VfB Homberg II durch. Der VfL Rheinhausen musste sich in Saarn am ersten Spieltag der neuen Handball-Saison geschlagen geben.
ASC Duisburg verabschiedet fünf Spieler
Wasserball
Wasserball-Bundesligist ASC Duisburg verabschiedete am Samstag gleich fünf Spieler. Tobias Kreuzmann, Tom-Ole Fischer, Till Rohe, Sven Roeßing und Yannik Zilken. Ex-Nationalspieler Tobias Kreuzmann wechselt zum SV Krefeld 72. Junge Spieler sollen beim ASCD die Lücke schließen.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
MSV gewinnt 3:0
Bildgalerie
3. Liga
Niersbach besucht Wedau
Bildgalerie
Fußball
MSV gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball