Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Mit englischer Woche in die Regionalliga

03.07.2012 | 19:01 Uhr
Mit englischer Woche in die Regionalliga
Der neue Trainer des MSV Duisburg II: Manfred Wölpper. (Foto: Lars Fröhlich)

Duisburg. Der MSV Duisburg II startet in die Vorbereitung. Termine für Test- und Ligaspiele stehen fest.

Manfred Wölpper hatte kaum Zeit, sich mit seinem neuen Team zu beschäftigen. Erst einen Tag vor dem Trainingsauftakt des MSV Duisburg II kam der neue Coach des frischgebackenen Regionalligisten aus dem Urlaub zurück. „Ich habe mir Bilder der Spieler im Internet angesehen. „Damit ich wenigstens ihre Gesichter kenne“, lacht Wölpper. Am Montag machte er sich einen ersten Eindruck. „Vom Alter her ist es ja eine bessere A-Jugend. Aber alle waren mit viel Eifer und Dynamik dabei. Sie haben großes Entwicklungspotenzial, man kann ihnen dabei zusehen, wie sie sich verbessern. Ich freue mich auf diese Aufgabe.“

Viele Dinge aus der Aufstiegssaison möchte der Coach übernehmen: „Die Jungs haben eine sensationelle Rückrunde gespielt. Ich möchte eigene Ideen einbringen, einige Stellschrauben drehen, aber nicht alles umschmeißen.“

Nächsten Mittwoch um 19 Uhr startet der MSV II beim Oberligisten VfR Fischeln (19 Uhr) die Testspielphase. Vom 13. bis 15. Juli steht ein Trainingslager in Rees mit einem Spiel am Samstag (16 Uhr) gegen den VfL Rhede an. Es folgen die Auswärtsspiele beim SV Hönnepel-Niedermörmter (18. Juli, 19 Uhr), Landeligist Wattenscheid 08 (21. Juli, 15 Uhr), Hamborn 07 (22. Juli, 15 Uhr) und VfL Bochum II (28. Juli, 14 Uhr). „Da wir viele Spiele in der Liga haben, reicht das Programm“, findet Wölpper.

38 Partien warten auf die U 23 in der Regionalliga West. Seit gestern stehen die Termine. Spieltag ist regulär samstags um 14 Uhr. Zum Start gibt's jedoch direkt die erste von vier englischen Wochen. Der MSV II trifft zu Beginn auf zwei Bekannte aus der NRW-Liga. Am 4. August geht's nach Bergisch Gladbach, ehe am Dienstag, 7. August um 19 Uhr der VfB Hüls an die Westender Straße kommt. Am Samstag darauf spielen die Zebras bei Bayer Leverkusen II. „Die englische Woche zu Beginn ist mir egal, da müssen alle durch“, sagt Wölpper, „dass wir gegen zwei uns bekannte Vereine starten, ist gut.“ Ziel ist der Klassenerhalt, zumal es sechs Absteiger gibt, da die Liga auf 18 Teams verkürzt wird.

Spielplan Regionalliga West 2012/13: 4.August: SV Bergisch Gladbach – MSV II (Rückspiel 8. Dezember), 7. August: MSV II – VfB Hüls (15. Dezember), 11. August: Bayer 04 Leverkusen – MSV II (2. Februar), 18. August: MSV II – FC Kray (9. Februar), 21. August: FC Schalke 04 II – MSV II (16. Februar), 1. September: MSV II – SC Wiedenbrück (23. Februar), 15. September: Viktoria Köln – MSV II (2. März), 22. September: MSV II – Rot-Weiß Oberhausen (9. März), 25. September: MSV II – Borussia Mönchengladbach II (16. März), 29. September: VfL Bochum II – MSV II (30. März), 6. Oktober: MSV II – Wuppertaler SV (6. April), 20. Oktober: Sportfreunde Lotte – MSV II (13. April), 27. Oktober: MSV II – Sportfreunde Siegen (20. April), 3. November: Rot-Weiß Essen – MSV II (27. April), 10. November: MSV II – SSVg Velbert (4. Mai), 17. November: SC Verl – MSV II (7. Mai), 24. November: MSV II – 1.FC Köln II (11. Mai), 27. November: Fortuna Köln – MSV II (18. Mai), 1. Dezember: MSV II – Fortuna Düsseldorf II (25. Mai).

Sven Kowalski



Kommentare
03.07.2012
19:49
Mit englischer Woche in die Regionalliga
von rrduisburg | #1

Viel Glück und alles erdenklich Gute für diese Saison!!!!!!

Aus dem Ressort
Wiederholungsspiel in Meiderich
Fußball-Bezirksliga
In der Fußball-Bezirksliga spielt Meiderich 06/95 am Donnerstag gegen Mülheim 07. Im September hatte der Schiedsrichter die Partie beim Stand von 1:1 abgebrochen, weil Zuschauer auf den Platz gelaufen waren. Die Aufregung soll sich mittlerweile gelegt haben.
Neuzugang Feltscher ist mit dem Kopf komplett beim MSV
Feltscher
Gino Lettieri , Trainer des Drittligisten MSV Duisburg, hält viel von seiner Neuerwerbung Rolf Feltscher: „Rolf hat Kraft für die Offensive und verbeißt sich regelrecht in seinen Kontrahenten.“ Der Außenverteidiger hat sich binnen weniger Wochen zum Stammspieler gemausert.
Zebras holen sich Selbstvertrauen
Jugendfußball
Nach dem Rückschlag gegen die Fußballtalente des Verbands Südwest machte es die U 19 des MSV Duisburg im Freundschaftsspiel gegen VV Venlo besser.
EV Duisburg verpflichtet Oranje-Topscorer
Eishockey
Die Füchse haben den Holland-Kanadier Raphael Joly verpflichtet. Der 26-Jährige wird für den EV Duisburg am Freitag erstmals gegen Essen auflaufen. Beim Oberliga-Spiel gegen Herne saß der niederländische Nationalspieler bereits auf der Tribüne.
MSV Duisburg hat Geduld mit Neuzugang Fabian Schnellhardt
Neuzugänge
Die jungen Neuzugänge schlugen beim Fußball-Drittligisten unterschiedlich ein. Tim Albutat eroberte sich auf Anhieb einen Stammplatz, Rolf Feltscher arbeitete sich über engagierte Trainingsleistungen in die erste Elf. Nur bei Fabian Schnellhardt fällt die Zwischenbilanz etwas dünner aus.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ Sportfete
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
EVD gegen Herne
Bildgalerie
Eishockey
Löwen gegen Minden
Bildgalerie
Fotostrecke
Weitere Nachrichten aus dem Ressort