Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball

Mit englischer Woche in die Regionalliga

03.07.2012 | 19:01 Uhr
Mit englischer Woche in die Regionalliga
Der neue Trainer des MSV Duisburg II: Manfred Wölpper. (Foto: Lars Fröhlich)

Duisburg. Der MSV Duisburg II startet in die Vorbereitung. Termine für Test- und Ligaspiele stehen fest.

Manfred Wölpper hatte kaum Zeit, sich mit seinem neuen Team zu beschäftigen. Erst einen Tag vor dem Trainingsauftakt des MSV Duisburg II kam der neue Coach des frischgebackenen Regionalligisten aus dem Urlaub zurück. „Ich habe mir Bilder der Spieler im Internet angesehen. „Damit ich wenigstens ihre Gesichter kenne“, lacht Wölpper. Am Montag machte er sich einen ersten Eindruck. „Vom Alter her ist es ja eine bessere A-Jugend. Aber alle waren mit viel Eifer und Dynamik dabei. Sie haben großes Entwicklungspotenzial, man kann ihnen dabei zusehen, wie sie sich verbessern. Ich freue mich auf diese Aufgabe.“

Viele Dinge aus der Aufstiegssaison möchte der Coach übernehmen: „Die Jungs haben eine sensationelle Rückrunde gespielt. Ich möchte eigene Ideen einbringen, einige Stellschrauben drehen, aber nicht alles umschmeißen.“

Nächsten Mittwoch um 19 Uhr startet der MSV II beim Oberligisten VfR Fischeln (19 Uhr) die Testspielphase. Vom 13. bis 15. Juli steht ein Trainingslager in Rees mit einem Spiel am Samstag (16 Uhr) gegen den VfL Rhede an. Es folgen die Auswärtsspiele beim SV Hönnepel-Niedermörmter (18. Juli, 19 Uhr), Landeligist Wattenscheid 08 (21. Juli, 15 Uhr), Hamborn 07 (22. Juli, 15 Uhr) und VfL Bochum II (28. Juli, 14 Uhr). „Da wir viele Spiele in der Liga haben, reicht das Programm“, findet Wölpper.

38 Partien warten auf die U 23 in der Regionalliga West. Seit gestern stehen die Termine. Spieltag ist regulär samstags um 14 Uhr. Zum Start gibt's jedoch direkt die erste von vier englischen Wochen. Der MSV II trifft zu Beginn auf zwei Bekannte aus der NRW-Liga. Am 4. August geht's nach Bergisch Gladbach, ehe am Dienstag, 7. August um 19 Uhr der VfB Hüls an die Westender Straße kommt. Am Samstag darauf spielen die Zebras bei Bayer Leverkusen II. „Die englische Woche zu Beginn ist mir egal, da müssen alle durch“, sagt Wölpper, „dass wir gegen zwei uns bekannte Vereine starten, ist gut.“ Ziel ist der Klassenerhalt, zumal es sechs Absteiger gibt, da die Liga auf 18 Teams verkürzt wird.

Spielplan Regionalliga West 2012/13: 4.August: SV Bergisch Gladbach – MSV II (Rückspiel 8. Dezember), 7. August: MSV II – VfB Hüls (15. Dezember), 11. August: Bayer 04 Leverkusen – MSV II (2. Februar), 18. August: MSV II – FC Kray (9. Februar), 21. August: FC Schalke 04 II – MSV II (16. Februar), 1. September: MSV II – SC Wiedenbrück (23. Februar), 15. September: Viktoria Köln – MSV II (2. März), 22. September: MSV II – Rot-Weiß Oberhausen (9. März), 25. September: MSV II – Borussia Mönchengladbach II (16. März), 29. September: VfL Bochum II – MSV II (30. März), 6. Oktober: MSV II – Wuppertaler SV (6. April), 20. Oktober: Sportfreunde Lotte – MSV II (13. April), 27. Oktober: MSV II – Sportfreunde Siegen (20. April), 3. November: Rot-Weiß Essen – MSV II (27. April), 10. November: MSV II – SSVg Velbert (4. Mai), 17. November: SC Verl – MSV II (7. Mai), 24. November: MSV II – 1.FC Köln II (11. Mai), 27. November: Fortuna Köln – MSV II (18. Mai), 1. Dezember: MSV II – Fortuna Düsseldorf II (25. Mai).

Sven Kowalski


Kommentare
03.07.2012
19:49
Mit englischer Woche in die Regionalliga
von rrduisburg | #1

Viel Glück und alles erdenklich Gute für diese Saison!!!!!!

Aus dem Ressort
Bajic-Rückkehr ins MSV-Drittligateam noch nicht absehbar
MSV
Für Branimir Bajic waren die letzten Wochen die Hölle. Wegen seines Pfeifferschen Drüsenfiebers konnte der Abwehrchef des MSV nicht viel tun. „Ich bin ungeduldig. Da fällt das natürlich besonders schwer“, so der 34-Jährige, der sich über Einsätze in der Reserve auf das gewünschte Level bringen will.
OSC Löwen Duisburg starten in die Testspielsaison
Handball
Handball-Drittligist SG OSC Löwen Duisburg läutet die heiße Phase der Saisonvorbereitung ein. Höhepunkt ist die Saisoneröffnung gegen den TV Großwallstadt . Zwei Mal testen die Duisburger international. Die Gegner sind der niederländische Erstligist OCI Nitrogen-Lions und der isländische Erstligist...
Quadrate-Pinnies und Leoparden-Hosen
Lacrosse
Das Lacrosse-Hochschul-Turnier ADH Open auf gleich drei Plätzen am Kalkweg war bunt und schräg – und sportlich ein voller Erfolg einer im Wachstum befindlichen Sportart. Das Gastgeberteam von der Universität Duisburg-Essen wurde Neunter.
MSV-Kapitän Bohl behält nach Auftakt-Pleite die Ruhe
Steffen Bohl
Steffen Bohl, neuer Kapitän des Drittligisten MSV Duisburg, will mit den Zebras möglichst schnell in die Spur kommen. „Wir wissen alle, dass der Druck nach der ersten Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel bereits da ist. Damit müssen wir umgehen“, sagt er vor dem Duell mit Sonnenhof Großaspach.
Abel warnt: „Wir werden Lehrgeld zahlen“
Oberliga
Der VfB Homberg hat sich bei den Neuzugängen bis auf Patrick Polk, der von Oberligist Herne kam, ausschließlich aus unteren Klassen bedient. „Bei den Spielern müssen wir zwangsläufig Geduld haben“, sagt Trainer Günter Abel, der den neunten Platz aus dem Vorjahr bestätigen und nach Möglichkeit...
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
430 Läufer beim TV Homberg
Bildgalerie
Rheindeichlauf
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten