Löwen und TuRa gewinnen ihre Testspiele

Siegreich bestritten die beiden Fußball-Bezirksligisten TuRa 88 Duisburg und Hamborn 07 II ihre Testspiele gegen unterklassige Teams.

GSV Moers II – Hamborn 07 II 1:4 (1:3): Bezirksliga-Schlusslicht Hamborn sorgte beim A-Kreisligisten schon zur Pause für klare Verhältnisse. Die Elf von Andreas Kubinski führte durch David Schulz (4.), Murad Taheri (17.) und Carsten Scholz (23.) mit 3:0, ehe die Gastgeber verkürzten. Kurz nach Wiederbeginn setzte dann Scholz mit seinem zweiten Treffer bereits den Schlusspunkt.

TuRa 88 Duisburg – Wanheim 1900 3:2 (3:1): Die Neudorfer taten sich gegen den A-Ligisten vom Honnenpfad durchaus schwer, zumal die Wanheimer nach einer Roten Karte vor der Pause lange in Unterzahl spielten. Paul Henke, Jacek Niemyjski und Hakan Karabel waren die TuRa-Torschützen; für die Gäste trafen Simon Strohmann und Samir Bajja.

Außerdem spielten: Gelb-Weiß Hamborn – Dinslaken 09 1:2 (0:0). Tor: David Lange; Arminia Lirich – Duisburg 08 4:2 (2:0).