Gold für Nuckelt

Maurice Nuckelt (links) war nicht zu stoppen.
Maurice Nuckelt (links) war nicht zu stoppen.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Maurice Nuckelt, Anna Maria Freitag und Daniel Dolzhko holen einen kompletten Medaillensatz für den PSV bei Westdeutscher Meisterschaft.

Duisburg..  Fünf Judokas vom PSV Duisburg gingen in Herne bei den Westdeutschen U-18-Einzelmeisterschaften an den Start. Am Ende gab es einen Medaillensatz: Gold für Maurice Nuckelt, Silber für Anna Maria Freitag und Bronze für Daniel Dolzhko.

Maurice Nuckelt, der in der Klasse bis 73 kg zu den Westdeutschen Meisterschaften gesetzt war, konnte die Erwartungen erfüllen und gewann alle Kämpfe vorzeitig. Nach 2:15 Minuten siegte er gegen Timo Burk aus Halver, nach exakt der gleichen Zeit gegen Haadi Maloko aus Bonn und bereits nach 33 Sekunden gegen Maurice Nquiti aus Münster. Im Halbfinale setzte sich der Duisburger nach einer knappen Minute gegen Equerem Hani aus Mönchengladbach durch. Auch im Finale dominierte er und gewann mit zwei Wazaari-Wertungen gegen Jan Droste aus Datteln.

Daniel Dolzhko kämpfte ebenfalls in der Klasse bis 73 kg und startete mit einem Sieg gegen Julius Hagen aus Bocholt. Im Viertelfinale unterlag der 14-Jährige dem Wittener Johannes Mäkelburg. Nach zwei Siegen in der Trostrunde kam es im Kampf um Platz drei zu einer Neuauflage des Finalkampfes der Bezirksmeisterschaften gegen Equerem Hani aus Mönchengladbach. Hierbei gelang dem Vize-Bezirksmeister vom PSV die Revanche und er sicherte sich eine Bronzemedaille.

Neuzugang Anna Maria Freitag stand nach zwei vorzeitigen Siegen im Halbfinale der Klasse bis 70 kg. Im Kampf um den Finaleinzug besiegte sie Arijana Peric aus Düsseldorf. Der Endkampf gegen Jana Tillmanns aus Mönchengladbach ging über die volle Zeit. Anna Maria Freitag musste sich mit einer Wazaari-Wertung geschlagen geben und erreichte wie zuvor Maurice Nuckelt und Daniel Dolzhko die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften, die am 28. Februar und 1. März ebenfalls in Herne stattfinden.

Niccolo Amato (bis 55 kg) wurde Vierter. Tara Mitko (bis 57 kg) belegte den neunten Platz.