Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Füchse

Lockerer Sieg der Füchse gegen Herne

28.08.2008 | 21:55 Uhr

Gefeierter Heimkehrer Jean-Luc Grand-Pierre

Wieder zuhause: EVD-Kapitän Jean-Luc Grand-Pierre

EISHOCKEY VORBEREITUNGDas ganz große Eishockeyfest war es sicher nicht, was die Füchse ihren 1600 Fans bei der Heimpremiere servierten. Eher im Schongang setzte sich das Team von Trainer Karel Lang im Testspiel gegen den Oberligisten und Kooperationspartner Herner EV leicht und locker mit 6:2 durch. In den ersten sieben Minuten kamen die Gäste vom Herner Gysenberg überhaupt nicht an den Puck. Wie aus heiterem Himmel fiel der überraschende Führungstreffer für Herne nach einem Fehler von Schenkel. 77 Sekunden später glich Tkaczuk mit einem trockenen Handgelenksschuss aus. Bis zur Pause hatten Justin Cox, Daniel Kunce und der lautstark empfangene Kapitän Jean-Luc Grand-Pierre gute Möglichkeiten für den EVD, scheiterten aber am starken Herner Torwart Lüttges. Mit einem verdeckten Schuss durch Liesegang gingen die Westfalen schon nach 48 Sekunden im zweiten Durchgang in Führung. Kostyrew, Selivanow mit einem Alleingang und Alexandrow sorgten mit ihren Treffern für die frühe Vorentscheidung. Im letzten Drittel passierte wenig. Mit einem Doppelpack in den letzten sieben Minuten stellte Michal Sup mit seinen beiden Treffern den Endstand her.

Von Ben Nieleck



Kommentare
Aus dem Ressort
EV Duisburg geht auf Rekordjagd
Eishockey
Das 22:0 gegen die Löwen Frankfurt 1b war das zweithöchste Ergebnis in der Geschichte des EV Duisburg für eine erste Mannschaft. Den Vogel schossen 1993 die Junioren ab.
Füchse kratzen am Vereinsrekord
Eishockey
Unglaubliche 111 Mal schoss der EV Duisburg im Oberliga-Spiel gegen die Löwen Frankfurt 1b aufs Tor. Am Ende stand ein 22:0 gegen die völlig überforderten Hessen zu Buche. Gästespieler Maximilian Hüsken verletzte sich schon nach neun Sekunden.
Mit justiertem Zielrohr nach Essen
Eishockey
Der EV Duisburg spielt am Freitag um 20 Uhr bei den Moskitos Essen. Diego Hofland wird wohl verletzt ausfallen. Am Sonntag kommen die Löwen Frankfurt 1b an die Wedau. Dabei bieten die Füchse eine Kartenaktion für Schüler, Studenten, Azubis und Mitglieder von Sportvereinen an.
Zweistellig nach schwachem Beginn
Eishockey
Der EV Duisburg besiegt die Ratinger Ice Aliens mit 10:0
Nur Kreuzmann konnte jubeln
Eishockey
Im Herner Stadionheft hatte der gebürtige Duisburger Stephan Kreuzmann noch angekündigt, dass er endlich einen Derbysieg mit dem HEV feiern will. Das gelang ihm und seinem Team: Denn der EVD kassierte beim 1:3 am Gysenberg im zehnten Saisonspiel die erste Niederlage.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
EVD gegen Herne
Bildgalerie
Eishockey
Füchse siegen 6:0
Bildgalerie
Fotostrecke
Füchse gegen Roosters
Bildgalerie
Eishockey
EVD gegen Neuss
Bildgalerie
Eishockey