Das aktuelle Wetter NRW 9°C
MSV Duisburg

Entwurf für neue Satzung des MSV Duisburg liegt vor

26.12.2012 | 21:00 Uhr
Entwurf für neue Satzung des MSV Duisburg liegt vor
Im Frühjahr sollen die MSV-Mitglieder über die neue Satzung abstimmen.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Im November knüpften potenzielle Geldgeber ihr Engagement beim MSV Duisburg unter anderen an die Bedingung, dass der Klub seine Strukturen verändert und eine neue Satzung beschließt. In den hektischen Dezember-Tagen war davon keine Rede mehr, der finanziell stark angeschlagene MSV musste die fehlenden Gelder zusammenkratzen. Trotzdem liegt mittlerweile ein Satzungsentwurf von Vorstand und Vereinsaufsichtsrat vor.

Die Mitglieder sollen im Januar im Rahmen einer Informationsveranstaltung über die neue Satzung diskutieren können. Den Termin will der MSV in Kürze bekannt geben. Auf die Mitglieder wird es am Ende auch ankommen: Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Frühjahr müssen 75 Prozent der Anwesenden zustimmen.

„Wir haben eine moderne und zeitgemäße Satzung erarbeitet, die auch eine Verschlankung der Strukturen vorsieht“, sagte Ex-MSV-Vereinschef Andreas Rüttgers im Gespräch mit der Redaktion. Rüttgers ist zuversichtlich, dass die Mitglieder mit der erforderlichen Mehrheit zustimmen werden.

Im November hatten die Stadion-Gesellschafter und Investoren ein Strukturpapier vorgelegt, das der Aufsichtsrat innerhalb kurzer Zeit abnicken sollte. Unter anderem sah das Papier vor, dass der Vereins-Aufsichtsrat wegfällt. Zudem sollte der e.V. nicht mehr im KGaA-Aufsichtsrat vertreten sein. Der Vereinsvorsitzende sollte laut Papier künftig von den Mitgliedern nach Vorschlägen eines Wahlausschusses gewählt werden. Der Aufsichtsrat hatte dem Satzungspaket nicht zugestimmt und nun mit dem Vorstand einen eigenen Entwurf erarbeitet.

Dirk Retzlaff



Kommentare
27.12.2012
17:18
Entwurf für neue Satzung des MSV Duisburg liegt vor
von derwolf80 | #3

Rüttgers... hat der eigentlich noch was zu sagen oder warum wird der hier die ganze Zeit über zitiert??

27.12.2012
13:30
Entwurf für neue Satzung des MSV Duisburg liegt vor
von racoon71 | #2

Mhh da halte ich mich raus , ich weis nicht wofür man soviele Sesselpupser braucht um den Verein zu führen ..

Dachte ein Präsident und ein paar anderen leute und gut iss , da geht ja ne menge Kohle schon alleine für die Leute drauf ...

27.12.2012
12:52
Entwurf für neue Satzung des MSV Duisburg liegt vor
von lapofgods | #1

Also wenn die Fußball KG zu 100% dem eV (es sind doch 100?) gehört, dann ist es relativ unlogisch, dass der eV nicht in dessen Aufsichtsrat vertreten sein soll.

Aber dieser Plan entstammt ja wohl dem alten Entwurf, der so in der Form nicht der aktuelle ist. Bloß wie der aktuelle Entwurf aussieht, steht auch nirgends. "Modern und zeitgemäß" bedeutet ja nun alles und nix. Eher nix.

Und wie erfahren wir vom neuen Entwurf? Wird der wie üblich eine Stunde vor der JHV ausgehangen und dann per Handzeichenabschätzung angenommen?

Ich bin übrigens auch im Großen und Ganzen der Meinung, dass die aktuellen Strukturen weitestgehend gut wären, wenn wir da nicht so ein paar eitle Klotzköppe dazwischen hätten. Das Problem ist mehr individuell als strukturell.

Aus dem Ressort
ASC Duisburg startet in die Bundesliga-Saison
Wasserball
Der ASC Duisburg startet am Samstag um 16 Uhr im Schwimmstadion mit einem Heimspiel gegen den SV Cannstatt in die neue Saison der Wasserball-Bundesliga. Der Vizemeister peilt mit seiner verjüngten Mannschaft den dritten Platz an.
RESG Walsum trifft auf die ERG Iserlohn
Rollhockey
Detlef Strugala ist seit dieser Saison Trainer des Rollhockey-Bundesligisten RESG Walsum. In den letzten Jahren prägte der Coach die ERG Iserlohn. Die Sauerländer sind am Samstag Gegner der Walsumer, die zum ersten Mal den Italiener Felipe Sturla einsetzen.
Hombergs Hastedt spielt mit gebrochener Nase
Oberliga
Beim Derby gegen die U 23 von Rot-Weiß Oberhausen will der VfB Homberg endlich den ersehnten ersten Sieg einfahren. Trainer Günter Abel kann wieder auf Routinier Thomas Schlieter zurückgreifen. Im Tor vertritt Martin Hauffe den gesperrten Dominik Weigl.
Gestatten? Joly!
Eishockey
Der EV Duisburg gewinnen das Eishockey-Ruhrderby gegen die Moskitos Essen vor über 2000 Zuschauern verdient mit 4:2. Neuzugang Raphael Joly aus den Niederlanden verbucht ein Tor und zwei Vorlagen. Das 3:1 und 4:1 waren eine „holländische Co-Produktion“.
Duisburg-Duell an der Düsseldorfer Straße
Landesliga
Am Sonntag um 15 Uhr erwartet der Duisburger SV 1900 den FSV Duisburg, bei dem zwei Spieler mitDSV-Vergangenheit spielen – und dessen Trainer Heiko Heinlein zuletzt die Wanheimerorter coachte. Auf beiden Seiten fallen Spieler aus.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
EVD gegen Herne
Bildgalerie
Eishockey
Löwen gegen Minden
Bildgalerie
Fotostrecke
Weitere Nachrichten aus dem Ressort