Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Duisburg

DSV 1900 empfängt den Tabellenführer

10.10.2008 | 18:25 Uhr

Mähler und Jimenez zurück im Kader

Erhält eine neue Chance: Mittelfeldspieler Pierre Jimenez.

FUSSBALL LANDESLIGA Nachdem die Landesliga-Fußballer vom DSV 1900 mit einem Sieg in der vergangenen Woche den einizgen Abstiegsplatz verlassen haben, empfangen sie am kommenden Sonnatg um 15 Uhr an der Düsseldorfer Straße den Tabellenersten, die SSVg Heiligenhaus.

Der Erfolg beim Gastspiel in Essen hat zwar die Tabellensituation der "1900er" verbessert, die personelle Lage im Lager an der Düsseldorfer Straße bleibt jedoch weiter angespannt. Markus Mähler kehrt jedoch nach Verletzung in den Kader der Rot-Schwarzen zurück. Auch Pierre Jimenez ist nach der verordneten Denkpause in der Vorwoche in der Begegnung gegen den Tabellenführer wieder mit von der Partie. "Ich hoffe er hat es jetz verstanden und akzeptiert gewisse Dinge wie sie sind", so die Erklärung von DSV-Coach Franz Passek zur aktuellen Situtation des Mittelfeldspielers.

Den Gegner aus Heiligenhaus stuft der Übungsleiter nicht als Übermannschaft ein. "Sie sind sehr eingespielt und haben schnelle Leute in ihren Reihen". "Mein Team ist gut eingestellt. Die Jungs müssen das Spiel annehmen, dann sind wir momentan nur schwer zu schlagen", beschreibt Passek das neu gewonnene Selbstvertrauen des DSV.

Von Martin Schroers



Kommentare
Aus dem Ressort
ASC Duisburg startet in die Bundesliga-Saison
Wasserball
Der ASC Duisburg startet am Samstag um 16 Uhr im Schwimmstadion mit einem Heimspiel gegen den SV Cannstatt in die neue Saison der Wasserball-Bundesliga. Der Vizemeister peilt mit seiner verjüngten Mannschaft den dritten Platz an.
RESG Walsum trifft auf die ERG Iserlohn
Rollhockey
Detlef Strugala ist seit dieser Saison Trainer des Rollhockey-Bundesligisten RESG Walsum. In den letzten Jahren prägte der Coach die ERG Iserlohn. Die Sauerländer sind am Samstag Gegner der Walsumer, die zum ersten Mal den Italiener Felipe Sturla einsetzen.
Hombergs Hastedt spielt mit gebrochener Nase
Oberliga
Beim Derby gegen die U 23 von Rot-Weiß Oberhausen will der VfB Homberg endlich den ersehnten ersten Sieg einfahren. Trainer Günter Abel kann wieder auf Routinier Thomas Schlieter zurückgreifen. Im Tor vertritt Martin Hauffe den gesperrten Dominik Weigl.
Gestatten? Joly!
Eishockey
Der EV Duisburg gewinnen das Eishockey-Ruhrderby gegen die Moskitos Essen vor über 2000 Zuschauern verdient mit 4:2. Neuzugang Raphael Joly aus den Niederlanden verbucht ein Tor und zwei Vorlagen. Das 3:1 und 4:1 waren eine „holländische Co-Produktion“.
Duisburg-Duell an der Düsseldorfer Straße
Landesliga
Am Sonntag um 15 Uhr erwartet der Duisburger SV 1900 den FSV Duisburg, bei dem zwei Spieler mitDSV-Vergangenheit spielen – und dessen Trainer Heiko Heinlein zuletzt die Wanheimerorter coachte. Auf beiden Seiten fallen Spieler aus.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
EVD gegen Herne
Bildgalerie
Eishockey
Löwen gegen Minden
Bildgalerie
Fotostrecke
Weitere Nachrichten aus dem Ressort