Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Olympia

Der Traum von der Medaille lebt

02.08.2012 | 11:53 Uhr
Der Traum von der Medaille lebt
Lena Müller (rechts) und Anja Noske erreichten das olympische Finale.

London.   Die Duisburgerin erreicht im Halbfinale im Leichtgewichts-Doppelzweier Platz drei

Die Duisburger Ruderin Lena Müller ist ihrem großen Traum von einer Medaille bei den Olympischen Spielen in London einen Schritt näher gekommen. Am Donnerstag erreichte Müller mit ihrer Partnerin Anja Noske (Saarbrücken) im Leichtgewichts-Doppelzweier den dritten Rang und qualifizierte sich damit für das Finale. Am Samstag geht’s dann um 12.50 Uhr auf dem Dorney Lake um olympisches Edelmetall.

Lena Müller, die in London für den Ulmer RC Donau startet, musste bei schwierigen Windverhältnissen mit Anja Noske hart kämpfen, um den dritten Platz zu verteidigen. Auf den letzten 500 Metern wehrte das Duo erfolgreich einen Angriff des US-Bootes ab. Auf den letzten 250 Metern machten Müller und Noske alles klar, den US-Girls bleibt somit am Samstag nur die Zuschauer-Rolle.

Das griechische Boot setzte sich vom Start ab, Müller und Noske lagen zunächst lange auf dem zweiten Platz. Doch Großbritannien überholte zunächst das deutsche Boot und kassierte am Ende auch die Griechinnen deutlich.

Dirk Retzlaff

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Da waren’s nur noch vier
Fußball
Viktoria Buchholz verkürzt in der Bezirksliga den Abstand zu Spitzenreiter Blau-Weiß Oberhausen. Auch Rheinland Hamborn bleibt dran.
OSC Löwen Duisburg siegen auch in Minden
Handball
In der 3.Handball-Liga West erzielen die abstiegsbedrohten OSC Löwen Duisburg beim 23:19 in Minden ihren zweiten Sieg in Folge.
Homberg im freien Fall
Fußball
Angekündigtes Feuerwerk des VfB entpuppt sich als Rohrkrepierer. Bittere 1:2-Niederlage gegen den SC Kapellen-Erft.
2000 Starter fehlten bei der Winterlaufserie in Duisburg
Laufsport
Die Grippewelle stoppte 2000 Läuferinnen und Läufer bei der Winterlaufserie des ASV Duisburg. Manuel Meyer war hingegen fit und siegte.
Der MSV Duisburg punktet beim VfL Osnabrück nur mit Glück
Analyse
Beim 1:1 in Osnabrück konnte Drittligist MSV Duisburg über weite Strecken nicht überzeugen. Der VfL Osnabrück vergab allerdings zahlreiche Chancen.
Fotos und Videos
article
6940903
Der Traum von der Medaille lebt
Der Traum von der Medaille lebt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/der-traum-von-der-medaille-lebt-id6940903.html
2012-08-02 11:53
Duisburg