Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Olympia

Der Traum von der Medaille lebt

02.08.2012 | 11:53 Uhr
Der Traum von der Medaille lebt
Lena Müller (rechts) und Anja Noske erreichten das olympische Finale.

London.   Die Duisburgerin erreicht im Halbfinale im Leichtgewichts-Doppelzweier Platz drei

Die Duisburger Ruderin Lena Müller ist ihrem großen Traum von einer Medaille bei den Olympischen Spielen in London einen Schritt näher gekommen. Am Donnerstag erreichte Müller mit ihrer Partnerin Anja Noske (Saarbrücken) im Leichtgewichts-Doppelzweier den dritten Rang und qualifizierte sich damit für das Finale. Am Samstag geht’s dann um 12.50 Uhr auf dem Dorney Lake um olympisches Edelmetall.

Lena Müller, die in London für den Ulmer RC Donau startet, musste bei schwierigen Windverhältnissen mit Anja Noske hart kämpfen, um den dritten Platz zu verteidigen. Auf den letzten 500 Metern wehrte das Duo erfolgreich einen Angriff des US-Bootes ab. Auf den letzten 250 Metern machten Müller und Noske alles klar, den US-Girls bleibt somit am Samstag nur die Zuschauer-Rolle.

Das griechische Boot setzte sich vom Start ab, Müller und Noske lagen zunächst lange auf dem zweiten Platz. Doch Großbritannien überholte zunächst das deutsche Boot und kassierte am Ende auch die Griechinnen deutlich.

Dirk Retzlaff


Kommentare
Aus dem Ressort
EVD eröffnet Saison am 10. August
Eishockey
Die Füchse bereiten sich auf die neue Oberliga-Spielzeit vor. Testgegner in der Scania-Arena ist DEL-Nachbar Düsseldorfer EG. Außerdem wird ein buntes Rahmenprogramm geboten.
Pierre De Wit will sich seinen Platz beim MSV erarbeiten
De Wit
Dass der Stellvertreterposten nicht automatisch ein Freifahrtschein für den Ligabetrieb ist, musste Pierre De Wit bereits beim Auftakt in Regensburg feststellen. Dort musste er zunächst auf die Bank und Tim Albutat den Vortritt lassen. „Ich muss mir meinen Platz erarbeiten“, sagt „Piero“.
Oldies füllen Lücken bei der RESG
Rollhockey
Lowie Boogers (36), der mit den Walsumern 1999 Deutscher Meister wurde, kehrt zum Bundesligisten zurück. Die Roten Teufel müssen im Gegenzug den Verlust von Youngster Sebastian Haas an den SC Bison Calenberg hinnehmen.
VfL Rheinhausen mit Testspielwochenende zufrieden
Handball
Zwei Mal waren die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Rheinhausen am Wochenende im Einsatz. Mit den Tests gegen den TV Bruckhausen und den HSV Solingen-Gräfrath II waren die Bergheimerinnen zufrieden.
Bajic-Rückkehr ins MSV-Drittligateam noch nicht absehbar
MSV
Für Branimir Bajic waren die letzten Wochen die Hölle. Wegen seines Pfeifferschen Drüsenfiebers konnte der Abwehrchef des MSV nicht viel tun. „Ich bin ungeduldig. Da fällt das natürlich besonders schwer“, so der 34-Jährige, der sich über Einsätze in der Reserve auf das gewünschte Level bringen will.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
430 Läufer beim TV Homberg
Bildgalerie
Rheindeichlauf
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten