Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Olympia

Der Traum von der Medaille lebt

02.08.2012 | 11:53 Uhr
Der Traum von der Medaille lebt
Lena Müller (rechts) und Anja Noske erreichten das olympische Finale.

London.   Die Duisburgerin erreicht im Halbfinale im Leichtgewichts-Doppelzweier Platz drei

Die Duisburger Ruderin Lena Müller ist ihrem großen Traum von einer Medaille bei den Olympischen Spielen in London einen Schritt näher gekommen. Am Donnerstag erreichte Müller mit ihrer Partnerin Anja Noske (Saarbrücken) im Leichtgewichts-Doppelzweier den dritten Rang und qualifizierte sich damit für das Finale. Am Samstag geht’s dann um 12.50 Uhr auf dem Dorney Lake um olympisches Edelmetall.

Lena Müller, die in London für den Ulmer RC Donau startet, musste bei schwierigen Windverhältnissen mit Anja Noske hart kämpfen, um den dritten Platz zu verteidigen. Auf den letzten 500 Metern wehrte das Duo erfolgreich einen Angriff des US-Bootes ab. Auf den letzten 250 Metern machten Müller und Noske alles klar, den US-Girls bleibt somit am Samstag nur die Zuschauer-Rolle.

Das griechische Boot setzte sich vom Start ab, Müller und Noske lagen zunächst lange auf dem zweiten Platz. Doch Großbritannien überholte zunächst das deutsche Boot und kassierte am Ende auch die Griechinnen deutlich.

Dirk Retzlaff


Kommentare
Aus dem Ressort
MSV Duisburg testet in Bochum
Frauenfußball
Mit dem Spiel gegen Zweitligist VfL klingt für die Bundesliga-Kickerinnen von Trainerin Inka Grings am Mittwochabend die erste Phase der Vorbereitung aus. Die fünftägige Pause wird zur Analyse genutzt.
Wolze übernimmt beim MSV Duisburg seine neue alte Rolle
Kevin Wolze
Die Fußballer des MSV Duisburg scharren kurz vor dem Ligastart mit den Hufen. „Wir freuen uns auf den Auftakt in Regensburg“, sagt Kevin Wolze, der sich in seiner neuen alten Rolle offenbar wohlfühlt: Wolze rückt wieder auf die linke Seite der Viererkette.
MSV II wird in Wattenscheid auf den Prüfstand gestellt
Fußball
Die Reserve des MSV Duisburg spielt beim früheren Bundesligisten SG Wattenscheid 09. Außerdem überprüfen noch weitere Teams am Mittwochabend ihre Form.
Heiße Rhythmen und hohe Temperaturen beim VfL
Frauenhandball
Der Frauenhandball-Verbandsligist VfL Rheinhausen gibt in der Vorbereitung Gas – unter anderem mit einer Zumba-Einheit. In zwei Testspielen gegen Fortuna Düsseldorf II und den TV Anrath setzten sich die Bergheimerinnen durch.
Meldefrist für Duisburger Firmenlauf läuft Ende Juli ab
Firmenlauf
Für den Targobank-Run in Duisburg am 14.August läuft die Meldefrist am 31.Juli ab. Der ausrichtende Stadtsportbund rechnet mit 5000 Teilnehmern. Nachmeldungen sind nicht mehr möglich. Das Startgeld pro Person beträgt 16,50 Euro.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
TorTour de Ruhr
Bildgalerie
Ultralauf