Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Eishockey

Breitkreuz im Doppelpack

22.07.2012 | 19:14 Uhr
Breitkreuz im Doppelpack
Auch Brett Breitkreuz bekommt nun eine Förderlizenz für den EVD. (Foto: Kai Kitschenberg)

Duisburg. Auch Brett Breitkreuz ist nun für den EVD in der Eishockey-Oberliga spielberechtigt.

Wirklich große Überraschungen hielt die Vergabe der Förderlizenzen von Spielern der Kölner Haie für den Eishockey-Oberligisten EV Duisburg kaum noch bereit. Allerdings dürfen sich die Fans der Füchse auf ein Brüder-Doppelpack der Familie Breitkreuz freuen,

Wie erwartet bekommen die letztjährigen EVD-Spieler Philip Riefers, Marcel Ohmann, Marius Schmidt, Patrick Raaf-Effertz und Nico Oprée erneut das Doppelspielrecht für die Füchse. Dazu kommen die bereits bekannt Neuzugänge Oliver Mebus (Krefelder EV Nachwuchs) und Daniel Schmölz (EV Füssen). Außerdem werden aus Duisburger Sicht Etienne Renkewitz und Dennis Palka für Köln lizenziert.

Bereits vor einigen Wochen hatte EVD-Chef Ralf Pape angekündigt, dass alle förderlizenztauglichen Spieler der Haie für Duisburg spielberechtigt sein sollen – und das umfasst ab dieser Saison nun auch Brett Breitkreuz, den Bruder von EVD-Stürmer Clarke Breitkreuz. Der 23-Jährige spielt seit 2010 für Köln und hat 90 DEL-Spiele mit sechs Toren, sechs Vorlagen und 153 Strafminuten verbucht. Welche Spieler regelmäßig in Duisburg trainieren und spielen werden, soll die Saisonvorbereitung zeigen.

Friedhelm Thelen



Kommentare
Aus dem Ressort
Grote vor Duell mit Ex-Klub - MSV will Erfolg in Münster
Grote
Offensivmann Dennis Grote vom Fußball-Drittligisten MSV Duisburg trifft am Sonntag auf seinen ehemaligen Verein Preußen Münster. Zu seinen früheren Teamkollegen hat er noch guten Kontakt. Das unglückliche Pokalaus gegen Köln soll dann endgültig abgehakt sein.
Roos bleibt Chef
Eishockey
Der bisherige Interimscoach der Füchse ist nun auch ganz offiziell der Nachfolger von EVD-Trainer Franz Fritzmeier und bleibt in Personalunion Sportdirektor. Die Suche nach einem Co-Trainer-Suche läuft. Am Wochenende hat das Team Pause.
OSC Löwen Duisburg spielen beim Leichlinger TV
Handball
Die OSC Löwen Duisburg spielen in der 3.Handball-Liga West am Freitag in Burscheid beim Leichlinger TV. Die Rheinländer gehören zu den Aufstiegsaspiranten, sind jedoch mittelmäßig in die Saison gestartet. Die Duisburger gehen selbstbewusst in die Partie.
Internationales Füchse-Flair
Frauen-Eishockey
Die Amerikanerin Katie Davis und die Engländerin Bethany Hill sind nun Füchse. Die beiden Neuzugänge des Frauen-Eishockey-Zweitligisten EV Duisburg kamen auf unterschiedlichen Wegen an die Wedau. Hill hat einen Au-Pair-Job in Kaarst, Davis will in Duisburg studieren.
Dreimal Silber für die DST-Talente
Schwimmen
Duisburger Nachwuchs ging erfolgreich beim Bezirksfinale im Deutschen Mannschaftsschwimmen der Jugend im Essener Hauptbad an den Start. Masters holten zwei Titel bei den NRW-Landesmeisterschaften in Lünen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
ASC gegen Cannstatt
Bildgalerie
Wasserball
MSV holt einen Punkt
Bildgalerie
Fotostrecke
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise