Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Handball

Bing neuer Trainer bei den Löwen

28.12.2012 | 17:52 Uhr
Bing neuer Trainer bei den Löwen
Jogi Bing (links) ist nun als Cheftrainer für das Hamborner Team zuständig.Foto: Hayrettin Özcan

Duisburg.   Bisheriger Co-Trainer übernimmt beim Oberligisten die Aufgaben des zurückgetretenen und zwischenzeitlich nach Moers gewechselten Sebastian Mühleis.

Turbulent ging es in den Tagen vor Weihnachten bei den Oberliga-Handballern von Hamborn 07 zu. Überraschend hatte Trainer Sebastian Mühleis seinen sofortigen Abschied von der Hamborner Straße verkündet. Nun steht fest, dass der bisherige Co-Trainer Jogi Bing das Amt bis zum Saisonende bekleiden wird.

Kein leichter Job für den 52-Jährigen. „Hauptsächlich kam es mir darauf an, was die Mannschaft sagt. Für sie mache ich es ja. Und sie stehen hinter mir“, erzählt Bing. Die Hamborner sind aktuell Tabellenletzter, wollen aber gemeinsam mit ihrem neuen Trainer alles für den Klassenerhalt tun. Bing: „Wir haben gesagt, dass wir alle dran ziehen wollen.“ Schon in dieser Woche haben die Löwen deshalb ein leichtes Training aufgenommen. Schon am 11. Januar wird es mit dem Auswärtsspiel in Hiesfeld ernst. „Das wird sicher ein heißer Tanz“, so Bing.

Ex-Coach Mühleis hat indes bereits ein neues Engagement gefunden. Der 34-Jährige ist ab sofort bei Verbandsligist Moerser Adler HSG in der Verantwortung. Trotz zahlreicher namhafter Spieler sind auch die Adler Letzter. Mühleis wird neben Christian Lange, der in der vergangenen Winterpause die Löwen Richtung Moers verlassen hatte, nun auch wieder mit den Ex-Löwen Florian Upelj und Frank Rosendahl zusammen arbeiten. Außerdem trägt mit Tobias Bochwitz ein ehemaliger Spieler des OSC Rheinhausen das Trikot der Adler.

Sandra Goldmann


Kommentare
Aus dem Ressort
3:0 für MSV beim Test in Bochum
Frauenfußballl
Die Null auf der Gegentorseite stand gegen den Zweitligisten ungefährdet. Sofia Nati, Ersatzkapitänin Lucie Vonkova und Geldona Morina trafen für die Mannschaft von Trainerin Inka Grings.
Testspiele am Mittwoch: VfB siegt, Remis für MSV II
Fußball
Die Homberger setzen sich nach einem Pausenrückstand noch mit 2:1 beim Landesligisten Viktoria Goch durch. Beim 2:2 in Wattenscheid verschießt Ismail Öztürk für die U-23-Zebras erst einen Elfmeter, trifft aber später noch.
MSV-Zugang Schorch ist ein Teamplayer ohne Starallüren
Schorch
Neuzugang Christopher Schorch erlebt beim MSV Duisburg seit drei Jahren die erste verletzungsfreie Vorbereitung. Gleich zum Start am kommenden Samstag im Spiel beim SSV Jahn Regensburg wird er als Vertreter von Ex-Kapitän Branimir Bajic gefragt sein.
Pia Maertens gewinnt Turnier mit DHB-Team
Hockey
Das Duisburger Hockeytalent Pia Maertens feierte einen Turniersieg mit der U-16-Nationalmannschaft in Nottingham. Vier Siege und ein Remis standen zu Buche. Auch Lucie Heck und Lucie Hiepen kamen in Auswahlspielen zum Einsatz. Derweil hat der Westdeutsche Hockey-Verband die Spielklassen eingeteilt.
Obschernikat wirft Deutschland zum ersten Sieg
Wasserball
Bei der Europameisterschaft in Budapest durften die ASCD-Spieler und ihre Teamkollegen endlich jubeln. In letzter Sekunde erzielt Jan Obschernikat das 9:8 gegen Russland.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
TorTour de Ruhr
Bildgalerie
Ultralauf