Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Handball

Adams’ schlechtes Gefühl bewahrheitete sich

12.11.2012 | 14:00 Uhr
Adams’ schlechtes Gefühl bewahrheitete sich
Zu selten fand der VfB entscheidend den Weg zum Tor.Foto: Gerd Hermann

Duisburg.  Verbandsligist VfB verliert bei der heimstarken HSG Wesel mit 25:29. Das schlechte Gefühl von Trainer Torsten Adams bewahrheitete sich.

HSG Wesel –
VfB Homberg 29:25 (15:11)

VfB: Liesebach, Goergen (je 8), Wink (4), Greven (3), Rosky (2).

Am fünften Spieltag der Verbandsliga-Saison kassierten die Handballer des VfB Homberg bei der HSG Wesel mit einem 25:29 (11:15) ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit.

Dabei hatte Trainer Torsten Adams schon vor dem Abschlusstraining am Freitag ein schlechtes Gefühl, so dass er seine Spieler noch einmal mit Videos der Weseler auf die Partie einstimmen wollte. „Trotz aller Vorbereitung – auch direkt vor dem Spiel noch mal – hat sich mir kein Team präsentiert. Scheinbar haben sich alle nach den bisherigen Partien zu sicher gefühlt und geglaubt, man sei schon stark genug, um jeden Gegner zu schlagen. Allerdings nicht, wenn unnötig egoistisch, mit schwacher Deckung und ohne Kampf gespielt wird“, sah sich der Übungsleiter bestätigt.

Dabei versuchte er noch mehrfach die Defensive umzustellen, um dadurch wenigstens für ein bisschen Sicherheit zu sorgen, so dass auch die Torhüter mal einen Ball fangen können. Doch auch diese Versuche schlugen allesamt fehl, sodass die gut eingestellten Weseler problemlos die Homberger Schwächen nutzen konnten. Dennoch will Adams jetzt nicht gleich die Flinte ins Korn werfen: „Wir sind nach wie vor im Soll und können unser Saisonziel, unter die ersten Fünf zu kommen, sicherlich noch erreichen.“

Svenja Binner

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
BSG Duisburg feiert Aufstieg in die Dreiband-Oberliga
Billard
Der frühere Bundesligist arbeitet sich langsam wieder nach oben. In der 2.Mehrkampf-Bundesliga wird der MBC Letzter.
ASC Duisburg denkt weiter positiv
Wasserball
Als Dritter beendet der ASC Duisburg die Hauptrunde in der Deutschen Wasserball-Liga. Das junge Team sieht vor den Play-offs dennoch viel Positives.
Matsch und Schlamm bei der Winterlaufserie in Duisburg
Laufsport
Zum Abschluss der Winterlaufserie des ASV Duisburg kämpften die Teilnehmer gegen den Dauerregen an.
OSC Löwen Duisburg gewinnen Abstiegsduell
Handball
Die OSC Löwen Duisburg verlassen in der 3.Liga dank eines 28:21-Sieges über den VfL Gladbeck die Abstiegsplätze.
Der MSV Duisburg sorgt sich um Kingsley Onuegbu
Onuegbu
Angreifer Kingsley Onuegbu zog sich im Testspiel des MSV gegen Kaiserslautern eine Oberschenkelverletzung zu. Auch Pierre de Wit legt eine Pause ein.
Fotos und Videos
article
7283481
Adams’ schlechtes Gefühl bewahrheitete sich
Adams’ schlechtes Gefühl bewahrheitete sich
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/adams-schlechtes-gefuehl-bewahrheitete-sich-id7283481.html
2012-11-12 14:00
Duisburg