Abschied von den Zebras: Öztürk ist jetzt Schalker

TRIKOTSPONSOR: Die Suche nach einem neuen Trikotsponsor für den Rest der Rückrunde laufen laut MSV-Geschäftsführer Bernd Maas auf Hochtouren. „Wir verhandeln in Duisburg mit potenziellen Geldgebern“, so Maas. Das aktuelle Zoo-Logo auf dem Zebra-Shirt war nur bis zum Ende des vergangenen Jahres befristet. Unter anderem hatten sich mehrere Klein-Sponsoren zusammengetan, um das Logo zu finanzieren.


ABSCHIED I: Mittelfeldspieler Tanju Öztürk hat einen neuen Verein. Er spielt künftig für die U23 des FC Schalke 04 in der Regionalliga. Öztürk spielte in den Planungen der Duisburger in dieser Saison keine Rolle mehr und gehörte dem Profikader seit dem Sommer nicht mehr an.


ABSCHIED II: Marketingleiter Björn Scheferling und der MSV Duisburg haben sich getrennt. Dies bestätigte Geschäftsführer Bernd Maas auf Anfrage der Redaktion. Scheferling war langjähriger Leiter der MSV-Marketingabteilung und nach der Beurlaubung von Roland Kentsch im Sommer 2013 auch kurze Zeit Geschäftsführer. Der Posten wird nicht neu besetzt. Geschäftsführer Peter Mohnhaupt ist auch für den Marketingbereich federführend verantwortlich.


BESUCH: Benjamin Hauptmann, ehemaliger Zeugwart beim MSV, stattete seinem früheren Klub einen Besuch ab. Hauptmann ist nun für den Bundesligisten Hannover 96 tätig, der seine Zelte in Belek aufgeschlagen hat. Vor allem MSV-Zeugwart Manni Piwonski freute sich über den Besuch seines ehemaligen Kumpels.