Das aktuelle Wetter NRW 9°C
NFL-Football

Vollmer kämpft ab Sonntag auch um einen neuen Vertrag

05.09.2012 | 19:00 Uhr
Vollmer kämpft ab Sonntag auch um einen neuen Vertrag

Die Düsseldorfer Footballfans müssen auf ihren Lieblingssport nicht verzichten – auch wenn die Panther nun bis zum Play-off-Viertelfinale der GFL-Bundesliga am 22. August (voraussichtlich) bei den Schwäbisch Hall Unicorns noch mehr als zwei Wochen Zeit haben. Am Wochenende öffnet die National Football League (NFL) wieder ihr Pforten. Die monetär potenteste Liga des Planeten mit ihren 32 Teams hat auch den einzigen Düsseldorfer unter allen Athleten wieder. Sebastian Vollmer, der das Footballspiel einst in der Jugend der Panther erlernt hat und es später bei den Houston Cougars am College im Ölstaat Texas verfeinerte, ist wieder fit. Und geht mit den New England Patriots auf Super-Bowl-Jagd.

Der 28-jährige Beschützer von „Pats“-Spielmacher Tom Brady hat eine verletzungsreiche Saison hinter sich. Erst plagte der Rücken, dann brach sich Vollmer im November 2011 auch noch den rechten Fuß. Er verpasste zwölf der 19 Partien, war aber im NFL-Finale in Indianapolis dabei. Die Bostoner verspielten eine 17:14-Führung in der Schlussphase und verloren gegen die New York Giants noch hauchdünn mit 17:21.

Seit 2009 läuft der 2,03 Meter große, 143 Kilogramm kräftige rechte Tackle der Blau-Roten nun seinem finalen Sporttraum hinterher. Stets scheiterten die Patriots knapp. In dieser Saison – Sonntag (13 Uhr Ortszeit, 19 Uhr deutsche Zeit) geht es bei den Tennessee Titans für Vollmer und Kollegen los – geht es für den ehemaligen Düsseldorfer um mehr als den sportlichen Erfolg. Sein Vierjahresvertrag endet mit der kommenden Spielzeit. Verletzungen können da leicht die weitere (gut bezahlte) Football-Karriere gefährden.

Bei der jüngsten 3:6-Testniederlage gegen die Meister-Giants im MetLive Stadium zu New Jersey gewährte Patriots-Cheftrainer Tom Cough­lin seinem „german guy“ schon mal ein paar Minuten an Spieleinsatz. „Ich habe mich gut gefühlt und freue mich drauf, endlich wieder auf dem Platz zu stehen“, kommentierte Vollmer das Geschehen.

Von Michael Ryberg



Kommentare
Aus dem Ressort
Finanzspritze für Hand- und Basketballer
Sportförderung
Die Stadt wird nach NRZ-Informationen künftig zwei Ballsport-Vereine mit Fördergeldern unterstützen, um diese langfristig wieder an den Profibereich heranzuführen
Lukas Lang rutscht bei der DEG unverhofft ins Tor
DEG
Lukas Lang feiert am Freitag gegen Meister Ingolstadt sein Heim-Debüt für die Düsseldorfer EG. Am Wochenende fuhr er für den verletzten Bobby Goepfert ins Tor - wegen dessen Verletzung erhält er nun unverhofft eine Bewährungschance in der ersten Liga.
Die Achillesferse von Fortuna Düsseldorf ist links
Fortuna
Bei Fortuna Düsseldorf gibt es massive Probleme auf der linken Abwehrseite: Sowohl Likas Schmitz als auch Heinrich Schmidtgal sind verletzt. Damit verbleibt als gelernter Linksverteidiger noch Christian Weber - doch der scheint für Trainer Oliver Reck keine Option.
Hombach nimmt eine wichtige Rolle ein
Fußball-Regionalliga
Der Stürmer von Fortunas Zweitvertretung kommt nach überstandener Verletzung immer mehr in Form. Am Mittwoch gastiert Schalke 04 II um 16 Uhr im Paul Janes Stadion
TV Grafenberg will oben mitspielen
Basketball
Riesenerleichterung bei den Landesliga-Basketballern des TV Grafenberg: Durch einen hart erkämpften 63:60-Erfolg über die ART Düsseldorf III hat die Mannschaft von Trainer Dirk Diepenseifen die bittere 56:79-Auftaktniederlage bei der SFD 75 wieder gutgemacht und erstmals gezeigt, zu welchen...
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja! Einmal ist keinmal! Ein solcher Fauxpas kann jedem jungen Fußballer einmal passieren.
23%
Schalke sollte Draxlers Disziplinlosigkeit zwar nicht verschweigen, aber auch kein zu großes Theater veranstalten.
56%
Nein! Draxlers Vergehen ist unverzeihlich. Er sollte eine interne Strafe bekommen.
21%
3154 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp