Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Fußball-Oberliga

Turu startet – Agen schont sich

27.06.2012 | 21:40 Uhr
Turu startet – Agen schont sich

Düsseldorf. Für Turu-Torhüter Jonas Agen wird es kein Trainingsauftakt wie jeder andere. Der 27-Jährige kann zwar den Worten, die Cheftrainer Frank Zilles zum Übungsstart am Donnerstag (18 Uhr, Feuerbachstraße) an die Mannschaft richtet, in der Kabine folgen. Aber bei der ersten leichten Übung macht der Mann, der in der vergangenen Spielzeit in 34 Begegnungen zwischen den Pfosten stand, nicht mit. Mediziner Dr. Alois Teuber hat es ihm untersagt. Grund: Im letzten Saisonspiel der Niederrheinliga, beim 0:2 im Ratinger Stadion gegen Gastgeber von 04/19, verletzte sich Agen am rechten Knie und musste in der 59. Minute ausgewechselt werden.

Erst nach seinem Kurzurlaub auf Gran Canaria („zum relaxen und faulenzen“) stand die erste von vielen Reha-Übungen bei Fortuna-Fitmacher Bernd Restle auf dem Programm. „Ich habe mir das rechte hintere Kreuzband angerissen. Jetzt muss ich Geduld haben, eine gute Muskulatur aufbauen und den Heilungsprozess abwarten“, erklärte Agen. Der will nur zu gern zum Auftakt der Oberliga Niederrhein wieder die Nummer Eins unter den Torhütern der Oberbilker „Ersten“ sein. Doch die Konkurrenz ist groß: Sebastian Semper, aus der Landesliga-Elf aufgerückte Nummer Zwei der Vorsaison, Patrick Grevenig, Landesliga-Keeper Patrick Deja und A-Junior Fabian Stanscheid machen dem langjährigen Stammtorhüter der Blau-Weißen mächtig Druck.

Derweil meldet Regionalliga-Aufsteiger Viktoria Köln auf seiner Homepage, dass am Sonntag bereits ein Testspiel gegen Turu ansteht. Und zwar schon um 12.30 Uhr auf dem Platz in Neubrück. Turu selbst hat den Kick bisher nicht gemeldet . . .

Joachim Breitbach

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Fortunas Mittelfeldmann Oliver Fink gibt Entwarnung
Verletzungssorgen
Fortuna Düsseldorfs Oliver Fink will nach seiner Knieverletzung im Testspiel gegen Wegberg-Beeck in ein paar Tagen schon wieder trainieren.
Peter Hermann entschied sich für Fortuna und gegen Bayern
Co-Trainer
An der Seite von Trainergrößen wie Heynckes feierte er zahlreiche Erfolge: Auch bei Fortuna Düsseldorf will Peter Hermann seiner Linie treu bleiben.
Mainz 05 holt Fortuna-Wunschspieler Maximilian Beister
Transfer
Gerade erst hat Beister seinen Vertrag beim HSV aufgelöst, nun hat ihn Mainz verpflichtet. Um den Angreifer hatte sich auch Fortuna Düsseldorf bemüht.
Frank Kramer fordert Fortuna zum Träumen auf
Kramer
Fortunas Cheftrainer Frank Kramer sprach nach dem Trainingslager auf Langeoog über seine ersten Eindrücke, Saisonziele und Stürmer Didier Ya Konan.
Fortuna startet an der Alten Försterei
Rund um Fortuna
Strohdiek zum Heim-Debüt gegen seine ehemaligen Kollegen vom SC Paderborn
Fotos und Videos
article
6816215
Turu startet – Agen schont sich
Turu startet – Agen schont sich
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/turu-startet-agen-schont-sich-id6816215.html
2012-06-27 21:40
Düsseldorf