Timo Boll: „Wir sind total heiß auf das Triple“

„Ich zolle Christian Süß für diese Leistung großen Respekt. Ich habe ihn ernsthaft gefragt, ob er es sich nicht noch einmal überlegen will und doch weiterspielen möchte.“

Timo Boll


„Christian, Du wirst uns fehlen.“

Norbert König, Moderator


„Wir haben nicht viel geplant, obwohl uns nach feiern zumute ist. Aber wir sind total heiß auf das Triple. Meine Mannschaftskameraden waren alle noch keine Champions League-Sieger. Ich werde alles dafür tun, dass sich das ändert.“

Nochmals Timo Boll


„Beide Mannschaften zeigten eine hochklassige Partie. Die Zuschauer haben für eine tolle Stimmung gesorgt und das Spiel zu einem super Event gemacht.“

Nico Stehle, Geschäftsführer der Tischtennis-Bundesliga


„Das Finale war etwas fürs Auge und taktisch auf hohem Niveau. Es war ein würdiges Endspiel.“

Andreas Preuß
Borussias Manager


„Fuldas Aufstellung hat uns nicht überrascht, aber gefordert. Fulda hat uns an den Rand einer Niederlage gebracht. Dass es nicht passierte, ist nur der Klasse von Timo Boll und des ganzen Teams zu verdanken.“

Nochmals Andreas Preuß


„Wir haben alles probiert, alles gegeben. Aber man muss anerkennen, dass die Borussen die beste Mannschaft Deutschlands sind.“

Christian Süß, Fulda


„Wenn man sein Abschiedsspiel macht, wünscht man sich natürlich, ein gutes Spiel zu machen. Ich war schon froh den ersten Satz gewonnen zu haben, damit es nicht ganz so schlimm wird.“

Nochmals Christian Süß