SG Unterrath gewinnt das Derby gegen Eller

Der TuS Bösinghoven II führt nach dem 3:0 gegen RW Lintorf weiter die Tabelle in der Gruppe 1 der Fußball-Bezirksliga an. Von den Düsseldorfer Teams mischt der Rather SV weiter mit. Die SG Unterrath gewinnt das Derby bei Eller 04 – ganz wichtige Punkte für die Unterrather im Kampf um den Klassenverbleib.

Rather SV –
SV Hilden/ Nord 5:2 (3:2)

„Wir waren nicht drei Tore besser“, so Rath-Trainer Christian Schmitz.

TSV Eller 04 –
SG Unterrath 1:2 (1:0)

Eller führte zur Halbzeit durch Dennis Ordelheide. Nach der Pause aber drehten die Unterrather mächtig auf. SGU-Trainer Volker Alsleben: „Die Jungs haben brutal gearbeitet.“

SC Schwarz-Weiß –
FC Maroc 5:3 (1:2)

Zuerst sah es gar nicht so schlecht aus für Maroc, denn der FCM führte zwischenzeitlich mit 2:0. „Aber dann haben wir das Spiel gedreht und in der zweiten Halbzeit endlich Fußball gespielt“, lobte Schwarz-Weiß-Trainer Guido Monaco. Maroc-Sprecher Lothar Weber sagte: „In der zweiten Halbzeit sind war eingebrochen.“

FC Büderich –
BV 04 3:1 (2:0)

Der FCB führte bis zur Schlussminute mit 3:0, ehe Julian Goroncy noch den Ehrentreffer erzielte.