neun Millionen: Fortuna hofft auf TV-Gelder

EINSÄTZE: Heinrich Schmidtgal hatte seit 2013 bislang elf Zweitligaeinsätze,absolvierte zwei Pokal- und ein Regionalligaspiel. Seine Verletztenliste ist länger: Oberschenkel (Juli-Sept. 2013), Syndesmoseband (Nov.-Dez. 2013), Oberschenkel (März-Mai 2014), Knie (Aug./Sept. 2014 und Okt.-Dez. 2014), Meniskus (Feb./März 2015).

ABGÄNGE: Auch die im Sommer auslaufenden Verträge von Erwin Hoffer und Bruno Soares werden nicht verlängert. Dies teilte Vorstand Sport Helmut Schulte den Spielern zu Beginn dieser Woche mit. Mit Oliver Fink und Andreas Lambertz laufen nach wie vor die Gespräche.

GELDER: Die Fortuna kalkuliert für kommende Saison mit einem Schnitt von 27 000 Zuschauern und hofft auf TV-Gelder von über neun Millionen Euro. Dafür sollte das Team aber noch Sechster oder besser Fünfter in der Abschlusstabelle werden.

AUSFÄLLE: Neben den verletzten Mathis Bolly, Christopher Avevor und Christian Gartner fehlten gestern beim Training vorsichtshalber auch Heinrich Schmidtgal (Adduktorenprobleme) und Joel Pohjanpalo (Achillessehnenprobleme). Torwart Robin Heller trainiert zur Probe beim VfL Osnabrück.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE