Das aktuelle Wetter NRW 15°C
2. Basketball-Bundesliga

Neuer Name für die Giants

08.08.2012 | 22:00 Uhr
Neuer Name für die Giants

Düsseldorf. Dass die Giants am 30. September gegen Aufsteiger SC Vechta in die kommende Basketball-Zweitligasaison starten, war bereits bekannt. Nun sind im neuen Spielplan auch die Anwurfzeiten festgelegt worden. Zudem fällt den Fans bei näherer Betrachtung auf, dass die Giants dort nicht (mehr) als Giganten aufgeführt werden, sondern als „Düsseldorf Baskets“.

Somit fällt offenbar nicht nur der Titel des abgesprungenen Namenssponsors Gloria weg. Bis ein neuer Gönner gefunden ist, beantragten die Reisholzer nach NRZ-Informationen die vorläufige Benennung in Baskets. Nach negativen Schlagzeilen um eine zwischenzeitliche Lizenzverweigerung und dem (drohenden) Abstieg in die vierte Liga soll wohl auch namentlich ein Neustart erfolgen.

Übrigens: Mit dem 30-jährigen US-Amerikaner Brandon Griffin soll ein weiterer Werfer nach Point Guard Gary Johnson angeheuert haben. Der Center soll bei den Reisholzern einen Zweijahreskontrakt unterschrieben haben und kommt vom Ligakonkurrenten VfL Kirchheim Knights an den Rhein. Bekanntlich jener Verein, der das Team von Trainer Murat Didin in der Vorsaison mit 3:0-Siegen im Halbfinale aus dem Meisterschaftsrennen warf.

Der komplette Baskets-Spielplan der Saison 2012/13:
30. September:
Baskets – SC Vechta (16.30 Uhr);
3. Oktober: Crailsheim Merlins – Baskets (18 Uhr); 7. Oktober: Baskets – Uni-Riesen Leipzig (16.30 Uhr); 14. Oktober: Ehingen/Urspringschule – Baskets (18 Uhr); 20. Oktober: Rockets Gotha – Baskets (19 Uhr); 28. Oktober: Baskets – USC Heidelberg (16.30 Uhr);
2. November: BG Göttingen – Baskets (20 Uhr); 4. November: Baskets – BG Karlsruhe (16.30 Uhr); 10. November: Nürnberger BC – Baskets (19.30 Uhr); 18. November: Baskets – BV Chemnitz 99 (16.30 Uhr); 24. November: Paderborn – Baskets (19.30 Uhr);
2. Dezember: Baskets – Cuxhaven BasCats (16.30 Uhr); 8. Dezember: VfL Kirchheim Knights – Baskets (19.30 Uhr); 16. Dezember: Baskets – Science City Jena (16.30 Uhr); 22. Dezember: ETB Baskets Essen – Baskets (19.30 Uhr);
5. Januar 2013: SC Vechta – Baskets (20 Uhr); 13. Januar: Baskets – Crailsheim Merlins (16.30 Uhr); 20. Januar: Uni-Riesen Leipzig – Baskets (16 Uhr); 27. Januar: Baskets – Ehingen/Urspringschule (16.30 Uhr); 3. Februar: Baskets – Rockets Gotha (16.30 Uhr); 10. Februar: USC Heidelberg – Baskets (17 Uhr); 17. Februar: Baskets – BG Göttingen (16.30 Uhr); 24. Februar: BG Karlsruhe – Baskets (17.30 Uhr);
3. März: Baskets – Nürnberger BC (16.30 Uhr); 9. März: BV Chemnitz 99 – Baskets (19 Uhr); 15. März: Baskets – Paderborn (19 Uhr); 17. März: Cuxhaven BasCats – Baskets (16.30 Uhr); 24. März: Baskets – VfL Kirchheim Knight (16.30 Uhr); 28. März: Science City Jena – Baskets (20 Uhr); 30. März: Baskets – ETB Baskets Essen (20.30 Uhr).

Mareike Scheer



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Düsseldorfer EG ist noch auf der Suche nach Konstanz
Nachlese
Die Düsseldorfer EG hadert nach der 3:4-Niederlage gegen die Roten Bullen aus München noch mit ihrer Leistung über die vollen 60 Spielminuten, hofft jedoch auf mehr Stabilität durch die Rückkehr der Verteidiger Kurt Davis (Daumenbruch) und Stephan Daschner (Schambeinentzündung).
DEG-Junioren festigen Platz drei
Eishockey
Zwei Siege, sechs Punkte – eigentlich hätte es für die DEG-Junioren in Hamburg nicht besser laufen können. Doch so ganz zufrieden war Eishockey-Trainer Georg Holzmann nicht, auch wenn die 2:0 (1:0, 1:0, 0:0)- und 5:3 (2:2, 2:0, 1:1)-Erfolge bei den HSV Young Freezers den wichtigen dritten...
Fortuna schreibt trotz Trainer-Abfindungen schwarze Zahlen
Finanzen
Fortuna Düsseldorf hat im abgelaufenen Geschäftsjahr schwarze Zahlen geschrieben. Rund eine Million Euro Gewinn stehen zum 30. Juni unter dem Bilanzstrich. Der Zuwachs ist nicht selbstverständlich, bedenkt man, dass in diesem Zeitraum mit Meier, Büskens und Köstner drei Trainer abgefunden wurden.
Giants verspielen klare Führung
Basketball
Am Boden zerstört waren die Regionalliga-Basketballer der Giants nach ihrer zweiten Pleite im zweiten Spiel: Bei der 63:73 (36:33)-Niederlage beim Aufsteiger SWAP Ballers Ibbenbüren hatten sie über weite Strecken das Geschehen klar beherrscht und sahen lange wie der sichere Sieger aus. Doch im...
Entwarnung - Bänder- und Kapselüberdehnung bei Goepfert
Goepfert
Glück im Unglück für Torhüter Bobby Goepfert. Der Eishockeycrack erlitt lediglich eine Kapsel- und Bänderüberdehnung nebst Muskelfaserriss in der Hüfte. Dies ergab die gestrige Untersuchung von Teamarzt Dr. Alois Teuber.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp
Weitere Nachrichten aus dem Ressort