Das aktuelle Wetter NRW 13°C
2. Basketball-Bundesliga

Neuer Name für die Giants

08.08.2012 | 22:00 Uhr
Neuer Name für die Giants

Düsseldorf. Dass die Giants am 30. September gegen Aufsteiger SC Vechta in die kommende Basketball-Zweitligasaison starten, war bereits bekannt. Nun sind im neuen Spielplan auch die Anwurfzeiten festgelegt worden. Zudem fällt den Fans bei näherer Betrachtung auf, dass die Giants dort nicht (mehr) als Giganten aufgeführt werden, sondern als „Düsseldorf Baskets“.

Somit fällt offenbar nicht nur der Titel des abgesprungenen Namenssponsors Gloria weg. Bis ein neuer Gönner gefunden ist, beantragten die Reisholzer nach NRZ-Informationen die vorläufige Benennung in Baskets. Nach negativen Schlagzeilen um eine zwischenzeitliche Lizenzverweigerung und dem (drohenden) Abstieg in die vierte Liga soll wohl auch namentlich ein Neustart erfolgen.

Übrigens: Mit dem 30-jährigen US-Amerikaner Brandon Griffin soll ein weiterer Werfer nach Point Guard Gary Johnson angeheuert haben. Der Center soll bei den Reisholzern einen Zweijahreskontrakt unterschrieben haben und kommt vom Ligakonkurrenten VfL Kirchheim Knights an den Rhein. Bekanntlich jener Verein, der das Team von Trainer Murat Didin in der Vorsaison mit 3:0-Siegen im Halbfinale aus dem Meisterschaftsrennen warf.

Der komplette Baskets-Spielplan der Saison 2012/13:
30. September:
Baskets – SC Vechta (16.30 Uhr);
3. Oktober: Crailsheim Merlins – Baskets (18 Uhr); 7. Oktober: Baskets – Uni-Riesen Leipzig (16.30 Uhr); 14. Oktober: Ehingen/Urspringschule – Baskets (18 Uhr); 20. Oktober: Rockets Gotha – Baskets (19 Uhr); 28. Oktober: Baskets – USC Heidelberg (16.30 Uhr);
2. November: BG Göttingen – Baskets (20 Uhr); 4. November: Baskets – BG Karlsruhe (16.30 Uhr); 10. November: Nürnberger BC – Baskets (19.30 Uhr); 18. November: Baskets – BV Chemnitz 99 (16.30 Uhr); 24. November: Paderborn – Baskets (19.30 Uhr);
2. Dezember: Baskets – Cuxhaven BasCats (16.30 Uhr); 8. Dezember: VfL Kirchheim Knights – Baskets (19.30 Uhr); 16. Dezember: Baskets – Science City Jena (16.30 Uhr); 22. Dezember: ETB Baskets Essen – Baskets (19.30 Uhr);
5. Januar 2013: SC Vechta – Baskets (20 Uhr); 13. Januar: Baskets – Crailsheim Merlins (16.30 Uhr); 20. Januar: Uni-Riesen Leipzig – Baskets (16 Uhr); 27. Januar: Baskets – Ehingen/Urspringschule (16.30 Uhr); 3. Februar: Baskets – Rockets Gotha (16.30 Uhr); 10. Februar: USC Heidelberg – Baskets (17 Uhr); 17. Februar: Baskets – BG Göttingen (16.30 Uhr); 24. Februar: BG Karlsruhe – Baskets (17.30 Uhr);
3. März: Baskets – Nürnberger BC (16.30 Uhr); 9. März: BV Chemnitz 99 – Baskets (19 Uhr); 15. März: Baskets – Paderborn (19 Uhr); 17. März: Cuxhaven BasCats – Baskets (16.30 Uhr); 24. März: Baskets – VfL Kirchheim Knight (16.30 Uhr); 28. März: Science City Jena – Baskets (20 Uhr); 30. März: Baskets – ETB Baskets Essen (20.30 Uhr).

Mareike Scheer


Kommentare
Aus dem Ressort
Zwei Comebacker starten durch
Fortuna-Testspiel
Axel Bellinghausen und Heinrich Schmidtgal überzeugten in der Vorbereitung. Gut möglich, dass Cheftrainer Oliver Reck deshalb den Vergleich deutsche gegen englische zweite Liga als Generalprobe für das erste Punktspiel der Zweitliga-Saison nutzen wird. Am Freitag spielt bekanntlich Eintracht...
Rösler will wieder in die Premier League
Fortunas letzter...
Um 18 Uhr spielt mit Wigan Athletic am Samstag ein englischer Zweitligist in Flingern vor. Das Team aus dem Großraum Manchester wird von einem früheren Leipziger gecoacht. Der englische FA-Cup-Sieger von 2013 will nach acht Saisons in der Premier League zurück in den Elitekreis.
Irmler muss sich ein Team puzzeln
Tennis-Bundesliga
Dem Rochusclub-Teamchefsteht Sonntag in Neuss bis auf den Niederländer Igor Sijsling keine Spitzenspieler der Mannschaft zur Verfügung. Pablo Andujar ist noch beim ATP-Turnier in Gstaad/Schweiz beschäftigt und beim parallelen 250-er Turnier im kroatischen Umag hat sich Teymuraz Gabashvili ins...
ART startet als Staffel-Favorit
Leichtathletik
Jessie Maduka und ihre Sprint-Kolleginnen stehen bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm auf Rang eins der Meldeliste.In den beiden vergangenen Jahren hatte es für Düsseldorfs Leichtathleten jeweils Edelmetall gegeben. 2013 Silber und Bronze, 2012 Gold und Bronze.
Über Schalke 04 und den MSV Duisburg zur Fortuna
Fußball-Regionalliga
Mit Alexander Missbach hat Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf U 23 ein schon überaus erfahrenes Talent verpflichtet. Der Verteidiger hat schon für den 1. FC Kaiserslautern, den MSV Duisburg und Schalke 04 gespielt. In Düsseldorf erhofft sich der 20-Jährige eine Chance auf den Profikader.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp
Unterrath - Hamborn 3:0
Bildgalerie
C-Junioren