Das aktuelle Wetter NRW 10°C
2. Basketball-Bundesliga

Neuer Name für die Giants

08.08.2012 | 22:00 Uhr
Neuer Name für die Giants

Düsseldorf. Dass die Giants am 30. September gegen Aufsteiger SC Vechta in die kommende Basketball-Zweitligasaison starten, war bereits bekannt. Nun sind im neuen Spielplan auch die Anwurfzeiten festgelegt worden. Zudem fällt den Fans bei näherer Betrachtung auf, dass die Giants dort nicht (mehr) als Giganten aufgeführt werden, sondern als „Düsseldorf Baskets“.

Somit fällt offenbar nicht nur der Titel des abgesprungenen Namenssponsors Gloria weg. Bis ein neuer Gönner gefunden ist, beantragten die Reisholzer nach NRZ-Informationen die vorläufige Benennung in Baskets. Nach negativen Schlagzeilen um eine zwischenzeitliche Lizenzverweigerung und dem (drohenden) Abstieg in die vierte Liga soll wohl auch namentlich ein Neustart erfolgen.

Übrigens: Mit dem 30-jährigen US-Amerikaner Brandon Griffin soll ein weiterer Werfer nach Point Guard Gary Johnson angeheuert haben. Der Center soll bei den Reisholzern einen Zweijahreskontrakt unterschrieben haben und kommt vom Ligakonkurrenten VfL Kirchheim Knights an den Rhein. Bekanntlich jener Verein, der das Team von Trainer Murat Didin in der Vorsaison mit 3:0-Siegen im Halbfinale aus dem Meisterschaftsrennen warf.

Der komplette Baskets-Spielplan der Saison 2012/13:
30. September:
Baskets – SC Vechta (16.30 Uhr);
3. Oktober: Crailsheim Merlins – Baskets (18 Uhr); 7. Oktober: Baskets – Uni-Riesen Leipzig (16.30 Uhr); 14. Oktober: Ehingen/Urspringschule – Baskets (18 Uhr); 20. Oktober: Rockets Gotha – Baskets (19 Uhr); 28. Oktober: Baskets – USC Heidelberg (16.30 Uhr);
2. November: BG Göttingen – Baskets (20 Uhr); 4. November: Baskets – BG Karlsruhe (16.30 Uhr); 10. November: Nürnberger BC – Baskets (19.30 Uhr); 18. November: Baskets – BV Chemnitz 99 (16.30 Uhr); 24. November: Paderborn – Baskets (19.30 Uhr);
2. Dezember: Baskets – Cuxhaven BasCats (16.30 Uhr); 8. Dezember: VfL Kirchheim Knights – Baskets (19.30 Uhr); 16. Dezember: Baskets – Science City Jena (16.30 Uhr); 22. Dezember: ETB Baskets Essen – Baskets (19.30 Uhr);
5. Januar 2013: SC Vechta – Baskets (20 Uhr); 13. Januar: Baskets – Crailsheim Merlins (16.30 Uhr); 20. Januar: Uni-Riesen Leipzig – Baskets (16 Uhr); 27. Januar: Baskets – Ehingen/Urspringschule (16.30 Uhr); 3. Februar: Baskets – Rockets Gotha (16.30 Uhr); 10. Februar: USC Heidelberg – Baskets (17 Uhr); 17. Februar: Baskets – BG Göttingen (16.30 Uhr); 24. Februar: BG Karlsruhe – Baskets (17.30 Uhr);
3. März: Baskets – Nürnberger BC (16.30 Uhr); 9. März: BV Chemnitz 99 – Baskets (19 Uhr); 15. März: Baskets – Paderborn (19 Uhr); 17. März: Cuxhaven BasCats – Baskets (16.30 Uhr); 24. März: Baskets – VfL Kirchheim Knight (16.30 Uhr); 28. März: Science City Jena – Baskets (20 Uhr); 30. März: Baskets – ETB Baskets Essen (20.30 Uhr).

Mareike Scheer


Kommentare
Aus dem Ressort
Fortuna-Trainer Lorenz-Günther Köstner von Virus betroffen
Köstner
Die geplante Rückkehr des erkrankten Fortuna-Cheftrainers Lorenz-Günther Köstner scheiterte bereits ein zweites Mal - er leidet unter einer Virusinfektion. Oliver Reck, der in Köstners Abwesenheit übernommen hat, wird laut Sportvorstand Schulte nun auch in die Kaderplanung eingebunden.
Leidenszeit für Fortunas Axel Bellinghausen beendet
Comeback
„Knorpelschaden“ lautete die bittere Diagnose bei Fortunas Axel Bellinghausen nach einer Verletzung im Testspiel gegen den VfL Bochum im November. Um endlich wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Rasen zu stehen, schuftete der 30-Jährige täglich und ist nun zurück im Training.
Neuzugang Thiel kehrt zur DEG und alten Freunden zurück
Thiel
DEG-Neuzugang Alexander Thiel will schon in den kommenden zwei Wochen nach Düsseldorf kommen. Um mit Coach Christof Kreutzer zu sprechen und auf Wohnungssuche zu gehen. Erst am Ostermontag feierte er mit Zweitligist Kaufbeuren in letzter Sekunde den Klassenerhalt.
Schnecken müssen den Turbo zünden
Fußball-Landesliga
Nach drei Jahren Abstinenz von Deutschlands fünfthöchster Spielklasse steht der SC West als neuer Tabellenführer vor dem Aufstieg. Planungen werden zweigleisig vorangetrieben.
Bellinghausen will zurück ins Training, Omae trifft in Japan
Fortuna intern
Ein gutes halbes Jahr lag Axel Bellinghausen wegen eines Knorpelschadens im Knie nebst einer Operation auf Eis. Am Mittwoch will der Mittelfeldkicker von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf wieder ins Training zurückkehren. Derweil trifft Leihgabe Genki Omae in Japan für Shimizu S-Pulse.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
0:2 gegen Pauli
Bildgalerie
2. Liga
DEG vs. Wolfsburg
Bildgalerie
Eishockey
1:1 gegen Union Berlin
Bildgalerie
Fortuna
9. PSD Hallen Meeting
Bildgalerie
Leichtathletik