Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball-Bundesliga

Kruse verletzt ausgewechselt

16.10.2012 | 20:22 Uhr
Kruse verletzt ausgewechselt

KRUSE: Beim 2:1 (0:0)-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen den Iran in Doha/Katar zählte Fortune Robbie Kruse zu den auffälligsten Spielern der australischen Nationalmannschaft. Doch in der 79. Spielminute musste der 24-Jährige mit Verdacht auf eine Bänderverletzung im Fuß ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Zuvor hatte Kruse in der 55. Spielminute die Führung für die „Socceroos“ auf dem Fuß, schlenzte den Ball jedoch aus acht Metern knapp neben den rechten Pfosten. Nach seiner Auswechslung und dem nur Sekunden später kassierten Rückstand, drehten die Australier die Partie noch durch zwei späte Tore. Die Mannschaft von Trainer Holger Osieck feierte somit den ersten Sieg im vierten Qualifikationsspiel und rückte in der Gruppe B auf Platz zwei hinter Japan vor.
LAMBERTZ: Fortuna-Kapitän Andreas Lambertz musste auch beim gestrigen Training verletzungsbedingt passen. Der geprellte Zeh schmerzt weiterhin. Und könnte somit zum Stolperstein für einen Einsatz am Samstag im Kräftemessen mit Rekordmeister FC Bayern München werden. Ob „Lumpi“ heute wieder trainieren kann, ist fraglich.
TRAINING: Fortuna-Cheftrainer Norbert Meier bittet seine Kicker heute gleich zweimal auf den Trainingsrasen. Geübt wird ab 10 Uhr sowie ab 15 Uhr.

Marcus Gülck

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Duell der Giganten
Boxen
Wladimir Klitschko will in Düsseldorf seine Titel gegen Tyson Fury verteidigen. Der 26-jährige Brite dürfte nach langer Zeit wieder ein echter...
Auch Fortunas Fußballschule macht in Österreich Station
Trainingslager
Nicht nur die Profis von Fortuna Düsseldorf bereiten sich am Steinernen Meer auf die neue Spielzeit vor - auch der F95-Nachwuchs ist mitgereist.
Fortuna-Routiner Bodzek lobt Trainer Frank Kramer
Fortuna-Trainingslager
Die Erfahrung von Adam Bodzek, vergangene Saison noch als Kapitän auf die Bank verbannt, ist bei der sportlichen Führung von Fortuna wieder gefragt.
Sorge um Bolly zum Trainingslager-Start der Fortuna
Fortuna-Trainingslager
Mathis Bolly musste das erste Training in Maria Alm abbrechen. Tim Wiesner und Kaan Akca traten die Reise nach Österreich verletzungsbedingt nicht an.
Iyoha lebt seinen „riesigen Fußball-Traum“ bei Fortuna
Rund um Fortuna
Fortunas Nachwuchsstürmer Emmanuel Iyoha trainiert auch in Österreich mit den Profis. Bislang hat der 17-Jährige in fast allen Testspielen getroffen.
Fotos und Videos
article
7201164
Kruse verletzt ausgewechselt
Kruse verletzt ausgewechselt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/kruse-verletzt-ausgewechselt-id7201164.html
2012-10-16 20:22
Düsseldorf