Das aktuelle Wetter NRW 25°C

2. Handball-Bundesliga

HSG kämpft um „Matze“ Puhle

22.12.2010 | 23:45 Uhr

Der Torhüter, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, ist von Erstligisten umworben. Am Sonntag trifft er auf seinen ehemaligen Verein OSC Rheinhausen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ilkay Gündogan bleibt beim BVB - die richtige Entscheidung?

Ilkay Gündogan bleibt beim BVB - die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Fortunas Mittelfeldmann Oliver Fink gibt Entwarnung
Verletzungssorgen
Fortuna Düsseldorfs Oliver Fink will nach seiner Knieverletzung im Testspiel gegen Wegberg-Beeck in ein paar Tagen schon wieder trainieren.
Peter Hermann entschied sich für Fortuna und gegen Bayern
Co-Trainer
An der Seite von Trainergrößen wie Heynckes feierte er zahlreiche Erfolge: Auch bei Fortuna Düsseldorf will Peter Hermann seiner Linie treu bleiben.
Mainz 05 holt Fortuna-Wunschspieler Maximilian Beister
Transfer
Gerade erst hat Beister seinen Vertrag beim HSV aufgelöst, nun hat ihn Mainz verpflichtet. Um den Angreifer hatte sich auch Fortuna Düsseldorf bemüht.
Frank Kramer fordert Fortuna zum Träumen auf
Kramer
Fortunas Cheftrainer Frank Kramer sprach nach dem Trainingslager auf Langeoog über seine ersten Eindrücke, Saisonziele und Stürmer Didier Ya Konan.
Fortuna startet an der Alten Försterei
Rund um Fortuna
Strohdiek zum Heim-Debüt gegen seine ehemaligen Kollegen vom SC Paderborn
article
4091109
HSG kämpft um „Matze“ Puhle
HSG kämpft um „Matze“ Puhle
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/hsg-kaempft-um-matze-puhle-id4091109.html
2010-12-22 23:45
Düsseldorf