Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Düsseldorfer Sportpersönlichkeit des Jahres

Gesucht: Die Persönlichkeit(en) des Jahres 2012

17.10.2012 | 19:00 Uhr
Gesucht: Die Persönlichkeit(en) des Jahres 2012
Wurde in London auf der olympischen Straße Vierte: Ina-Yoko Teutenberg.Foto: Sascha Fromm

Am 8. November steigt die Nacht des Düsseldorfer Sports im Tulip Inn an der Arena. Zuvor wird im Internet die Sportpersönlichkeit für das Jahr 2012 gewählt.

Düsseldorf. Rund 10 000 Interessierte haben sich im vergangenen Jahr an der Wahl beteiligt. Diesmal sollen es noch mehr werden. Dafür wird in den kommenden vier Wochen sogar auf 500 Plakaten in der Stadt großflächig geworben. Es geht um Düsseldorfs Sportpersönlichkeit des Jahres 2012, die mittels einer Internet-Wahl vom Verein Düsseldorfer Sportpresse und der Welling-Sportmarketing-Agentur gesucht wird.

Bis zum 7. November können alle Sportbegeisterten unter der Online-Adresse www.sportlerwahl2012.de mitmachen. Am 8. November (19.30 Uhr) wird der Preis an den Gewinner verliehen – im Rahmen der „Nacht des Düsseldorfer Sports“.

Nach dem Hilton und dem Quartier Boheme wird nun das Tulip Inn als Hauptsponsor und (seit fünf Jahren) Fortuna-Stammhotel an der Arena die Lokalitäten für das große „Get together“ des Düsseldorfer Sports stellen. Rund 350 Gäste werden erwartet.

Diese Düsseldorfer Sportler und Funktionäre stehen zur Wahl:

Andreas Preuß (Borussia): Der Manager blickt auf 30 erfolgreiche Tischtennis-Jahre mit deutschen und internationalen Titeln zurück.

Daniel Kreutzer (DEG): Der Ex-Eishockey-Nationalspieler schnürt seit 2002 für die DEG seine Skates und hielt dem Klub stets die Treue.

Ina-Yoko Teutenberg: Die Düsseldorfer Radrennfahrerin belegte beim olympischen Straßenrennen in London den vierten Platz.

Jessie Maduka (DSC 99): Die 16-jährige Leichtathletin holte bei der U-20-WM in Barcelona mit der Viermal-100-Meter-Staffel Silber und ist aktuell zweimalige Deutsche Jugendmeisterin.

Lukas Müller (RC Germania): Saß im deutschen Rudern-Achter, der bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille holte.

Martin Kaymer (GC Mettmann): Der Golfer gewann mit dem Europa-Team gegen die USA nach einer tollen Aufholjagd jüngst den prestigeträchtigen Ryder Cup.

Norbert Meier und Wolf Werner (Fortuna): Der Trainer und der Sportvorstand führten den Klub nach 15 Jahren Abstinenz in die Fußball-Bundesliga zurück.

Dr. Natascha Binder (Ski-Klub): Die 41-jährige promovierte Biochemikerin wurde zum dritten Mal in Folge Amateur-Weltmeisterin im Mountainbike-Fahren über die Marathondistanz.

Tanja Gröpper (DSC 98): Die querschnittsgelähmte Schwimmerin holte bei den Paralympics in London die Bronzemedaille über 100 Meter Freistil.

Timo Boll (Borussia): Mannschaftssilber bei der WM und Teambronze bei den Olympischen Spielen zeichnen sportlich das Tischtennis-Ass 2012 aus.

Im Rahmen der Düsseldorfer Sport-Nacht werden übrigens vier weitere Preise vom Verein Düsseldorfer Sportpresse vergeben: Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres 2012 sowie der Karl-Heinz-Wanders-Gedächtnispreis für besonders verdiente Düsseldorfer Sportler oder Funktionäre.

Michael Ryberg



Kommentare
Aus dem Ressort
Die emotionale Achterbahnfahrt von Fortuna-Profi Soares
Soares
Nach Fortuna Düsseldorfs Sieg gegen St. Pauli kämpfte Bruno Soares mit den Emotionen. Für den brasilianischen Innenverteidiger war es der erste 90-minütige Einsatz nach seiner Freistellung aufgrund eines Ehestreits. Cheftrainer Oliver Reck war zufrieden.
Lang stellt sich schwieriger Keeper-Situation bei der DEG
Deutsche Eishockey-Liga
DEG-Keeper Lukas Lang will sich dem Dreikampf um Einsätze im Tor stellen. Vorerst ist es ohnehin nur ein Zweikampf. Während Bobby Goepfert diese Woche zwar erste Schritte auf dem Eis machen wird, rechnet Trainer Christof Kreutzer jedoch damit, dass Tyler Beskorowany bis Freitag wieder fit ist.
Giants: Keine Chance ohne Smith
Basketball
Das Team von Trainer Gerrit Terdenge verliert knapp in Münster. Die Giants-Damen setzen sich in Uerdingen durch. Zweite Runde des WBV-Pokals startet
Fortunas Soares muss gegen St. Pauli Tah ersetzen
Vorbericht
Die Muskelverletzung des 18-Jährigen Jonathan Tah von Fortuna Düsseldorf ist schwerwiegender als zunächst gedacht. Bruno Soares könnte daher am Montagabend gegen St. Pauli erstmals seit seiner Freistellung wieder in der Startelf stehen.
Lang hält in Krefeld den ersten Auswärts-Punkt der DEG fest
DEL
Die DEG unterlag am Sonntagabend mit 2:3 nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen, holte aber immerhin den ersten Zähler auf fremdem Eis - dank einer starken Leistung des Ersatzkeepers Lukas Lang. Tyler Beskorowany musste mit steifem Nacken runter.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015