Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fortuna

Fortunas Voronin zählt nun weltweit zu den "Schurken"

24.12.2012 | 06:00 Uhr
Fortunas Voronin zählt nun weltweit zu den "Schurken"
Hat seit einiger Zeit in Düsseldorf nicht mehr wirklich Spaß: Leihgabe Andrey Voronin.Foto: dapd

Düsseldorf.  Auch die weltweit erscheinende Fußball-Monatszeitschrift „World Soccer“ hat den nächtlichen Diskotheken-Besuch des Fortuna-Leihkickers Andrey Voronin in der neuesten Ausgabe aufgegriffen und reiht den Ukrainer in eine prominente Liste ein: Fußballer mit Fehltritten.

Fortunas Leihkicker Andrey Voronin hat es ins weltweit seit mehr als 40 Jahren erscheinende Monatsmagazin „World Soccer“ aus London geschafft. Die Briten platzieren stets auf Seite 9 ihre Rubrik „Helden & Schurken“. Zum Quartett der Negativschlagzeiler in der neuesten Ausgabe zählt auch der Ukrainer – natürlich wegen seiner mitternächtlichen Feier in einer Discothek trotz Krankenscheins.

Weitere Übeltäter? Beispielsweise Daniele de Rossi von AS Rom, der sich im Hauptstadtderby eine Ohrfeige gegen Lazios Stefano Mauri erlaubt hatte. Dafür gab es selbstverständlich Rot.

Luiz Adriano von Shakhtar Donezk kommt auch vor. Wegen seinem Tor beim Champions-League-Spiel in Kopenhagen gegen den FC Nordsjaelland. Der Brasilianer hatte frech eine Fairplay-Ballrückgabe seiner Kollegen zu den Dänen zum Treffer genutzt. Die UEFA sperrte Luis Adriano für eine Partie.

Die Verantwortlichen des schottischen Viertligisten Elgin City dürfen sich des Spotts Gewiss sein. Ihr Match gegen die Glasgow Rangers musste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden – zu viele Karten für das knapp 4000 Fans fassende Borough Briggs wurden verkauft!

Michael Ryberg


Kommentare
24.12.2012
17:30
Fortunas Voronin zählt nun weltweit zu den
von tunix | #1

Michael Ryberg wissen sie was ein Schurke ist. ?
Wohl nicht so ganz.

1 Antwort
Fortunas Voronin zählt nun weltweit zu den
von florrischu | #1-1

Den Begriff "Schurke" kann man auch ironisch verwenden, wie es Herr Ryberg in diesem Artikel getan hat...

Aus dem Ressort
Zwei Comebacker starten durch
Fortuna-Testspiel
Axel Bellinghausen und Heinrich Schmidtgal überzeugten in der Vorbereitung. Gut möglich, dass Cheftrainer Oliver Reck deshalb den Vergleich deutsche gegen englische zweite Liga als Generalprobe für das erste Punktspiel der Zweitliga-Saison nutzen wird. Am Freitag spielt bekanntlich Eintracht...
Rösler will wieder in die Premier League
Fortunas letzter...
Um 18 Uhr spielt mit Wigan Athletic am Samstag ein englischer Zweitligist in Flingern vor. Das Team aus dem Großraum Manchester wird von einem früheren Leipziger gecoacht. Der englische FA-Cup-Sieger von 2013 will nach acht Saisons in der Premier League zurück in den Elitekreis.
Irmler muss sich ein Team puzzeln
Tennis-Bundesliga
Dem Rochusclub-Teamchefsteht Sonntag in Neuss bis auf den Niederländer Igor Sijsling keine Spitzenspieler der Mannschaft zur Verfügung. Pablo Andujar ist noch beim ATP-Turnier in Gstaad/Schweiz beschäftigt und beim parallelen 250-er Turnier im kroatischen Umag hat sich Teymuraz Gabashvili ins...
ART startet als Staffel-Favorit
Leichtathletik
Jessie Maduka und ihre Sprint-Kolleginnen stehen bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm auf Rang eins der Meldeliste.In den beiden vergangenen Jahren hatte es für Düsseldorfs Leichtathleten jeweils Edelmetall gegeben. 2013 Silber und Bronze, 2012 Gold und Bronze.
Über Schalke 04 und den MSV Duisburg zur Fortuna
Fußball-Regionalliga
Mit Alexander Missbach hat Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf U 23 ein schon überaus erfahrenes Talent verpflichtet. Der Verteidiger hat schon für den 1. FC Kaiserslautern, den MSV Duisburg und Schalke 04 gespielt. In Düsseldorf erhofft sich der 20-Jährige eine Chance auf den Profikader.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp
Unterrath - Hamborn 3:0
Bildgalerie
C-Junioren