Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Klartext

Finaler Warnschuss

23.06.2012 | 08:00 Uhr

Düsseldorf. Die außergerichtliche Einigung ist ein positives Signal seitens der Liga zum Erhalt des Profi-Basketballs am Standort Düsseldorf. Giants-Geschäftsführer Murat Didin sollte dies jedoch als finalen Warnschuss der Verantwortlichen verstehen. Die Giganten erhalten die Spielgenehmigung nur auf Bewährung. Kleinste Ungereimtheiten würden zum erneuten und dann wohl endgültigen Ausschluss aus der 2. Bundesliga führen.

Das Theater in den vergangenen Wochen abseits des Courts – ob die verspätete Abgabe des BBL-Lizenzantrags, das eindeutige Scheitern bei der Bewerbung um eine Wildcard oder der nachfolgende kurzzeitige Zwangsabstieg aus der zweiten Spielklasse – hat offenbart, dass den Giants die nötige Professionalität für Erstliga-Basketball noch an vielen Ecken fehlt. Hier sollten die Verantwortlichen die nächsten Hebel ansetzen.

So beachtlich Didins Engagement für das Projekt Profi-Basketball in der Landeshauptstadt auch sein mag, so sehr muss sich der 57-jährige Türke nun endlich dazu durchringen, die Trainer-Geschäftsführer-Gesellschafter-Tätigkeit wieder zu trennen und die Verantwortung für die Giganten vertrauensvoll auf mehrere und vor allem fähige Schultern zu verteilen.

Mareike Scheer



Kommentare
Aus dem Ressort
Winter Game gegen Köln ist für DEG "einfach nicht zu toppen"
Deutsche Eishockey-Liga
100 Tage dauert es noch, bis die Düsseldorfer EG zum Winter Game gegen die Kölner Haie antreten. Am Mittwoch wurde aber schon mal das erste Bully gespielt. Die Kulisse, die das Stadion von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf bietet, hinterließ bei einigen Spielern mächtig Eindruck.
Die Fortunen müssen neue Kraft tanken
Personalsituation
Nach den Belastungen der englischen Woche mussten am Mittwoch mehrere Spieler des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf im Training kürzer treten. Andreas Lambertz ist erneut verletzt. Adam Bodzek kann künftig ohne Maske auflaufen. Rätselraten herrscht um Lukas Schmitz.
DEG-Neuzugang Beskorowany überzeugt gleich im ersten Spiel
DEG
Tyler Beskorowany war gerade einmal 35 Stunden in Düsseldorf, da musste er auch schon für die DEG zwischen den Pfosten stehen. Am Ende hielt er den 4:3-Sieg gegen Nürnberg nach Penaltyschießen fest. Jetzt hofft der Neuzugang aus Kanada auf einen längerfristigen Vertrag bei der DEG.
DEG gewinnt mit 4:3 - Beskorowany bestand Bewährungsprobe
DEL
Die Düsseldorfer EG antwortete mit einer rundum verbesserten Teamleistung auf die dicke 0:8-Klatsche gegen die Iserlohn Roosters. Gegen die Nürnberger Ice Tigers gewann das Team von Trainer Kreutzer nach Penaltyschießem mit 4:3. Für Keeper Beskorowany war es das erste Spiel für die DEG.
Diese drei Spieler sind Fortunas Säulen der englischen Woche
Analyse
Stürmer Joel Pohjanpalo, Innenverteidiger Jonathan Tah und Flügelflitzer Axel Bellinghausen zeigten drei starke Spiele gegen den FC Heidenheim (3:2), beim VfL Bochum (1:1) und gegen RB Leipzig (2:2). Sportvorstand Helmut Schulte zog dennoch eine kritische Bilanz
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp