Das aktuelle Wetter NRW 24°C

Fortuna

Fast neun Stunden Verhandlung – Fortuna droht Strafe für...

25.05.2012 | 22:26 Uhr

Der Berliner Einspruch wurde vom DFB-Sportgericht abgelehnt. Damit darf sich Fortuna Düsseldorf zwar über den Aufstieg freuen, gleichzeitig kündigte Norbert Weise, zweiter Vorsitzender des DFB-Kontrollausschusses, aber auch folgenschwere Strafen für die Fortuna an.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ilkay Gündogan bleibt beim BVB - die richtige Entscheidung?

Ilkay Gündogan bleibt beim BVB - die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Die DEG startet schon wieder in Wolfsburg in die DEL-Saison
Spielplan
Düsseldorf startet wie 2014 in Wolfsburg. Ein gutes Omen? Von 26 Heimspielen steigen im Rather Dome allerdings nur sechs an einem Freitag.
Fortunas Mittelfeldmann Oliver Fink gibt Entwarnung
Verletzungssorgen
Fortuna Düsseldorfs Oliver Fink will nach seiner Knieverletzung im Testspiel gegen Wegberg-Beeck in ein paar Tagen schon wieder trainieren.
Peter Hermann entschied sich für Fortuna und gegen Bayern
Co-Trainer
An der Seite von Trainergrößen wie Heynckes feierte er zahlreiche Erfolge: Auch bei Fortuna Düsseldorf will Peter Hermann seiner Linie treu bleiben.
Mainz 05 holt Fortuna-Wunschspieler Maximilian Beister
Transfer
Gerade erst hat Beister seinen Vertrag beim HSV aufgelöst, nun hat ihn Mainz verpflichtet. Um den Angreifer hatte sich auch Fortuna Düsseldorf bemüht.
Frank Kramer fordert Fortuna zum Träumen auf
Kramer
Fortunas Cheftrainer Frank Kramer sprach nach dem Trainingslager auf Langeoog über seine ersten Eindrücke, Saisonziele und Stürmer Didier Ya Konan.
article
6695717
Fast neun Stunden Verhandlung – Fortuna droht Strafe für Platzsturm
Fast neun Stunden Verhandlung – Fortuna droht Strafe für Platzsturm
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/fast-neun-stunden-verhandlung-fortuna-droht-strafe-fuer-platzsturm-id6695717.html
2012-05-25 22:50
Fortuna Düsseldorf, Fortuna, Relegation, Hertha BSC Berlin, DFB-Sportsgericht
Düsseldorf