Das aktuelle Wetter NRW 19°C

Fortuna

Fast neun Stunden Verhandlung – Fortuna droht Strafe für...

25.05.2012 | 22:26 Uhr

Der Berliner Einspruch wurde vom DFB-Sportgericht abgelehnt. Damit darf sich Fortuna Düsseldorf zwar über den Aufstieg freuen, gleichzeitig kündigte Norbert Weise, zweiter Vorsitzender des DFB-Kontrollausschusses, aber auch folgenschwere Strafen für die Fortuna an.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp
Unterrath - Hamborn 3:0
Bildgalerie
C-Junioren
Aus dem Ressort
Davies und Turnbull - DEG-Freunde auf Titeljagd
Eishockey
Zur Saison 2004/05 trennten sich mit dem Weg auf’s College ihre Wege. Der Kontakt riss jedoch nie ab. Geimeinsam wollen DEG-Neuzugang Michael Davies und Travis Turnbull die Rot-Gelben wieder an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga bringen.
Julian Schauerte soll Fortunas rechte Abwehrseite verbessern
Schauerte
Im Herzen ist Fortunas neuer Rechtsverteidiger Julian Schauerte aus dem Örtchen Grafschaft zwar Sauerländer geblieben. Die fußballerische Wanderschaft hat aber die sprachliche Wurzel gezogen. Zuletzt war er Leistungsträger des SV Sandhausen.
„Es ist, als ob ich nie weggewesen wäre“
Fußball-Regionalliga
Nach einem Jahr beim VfB 03 Hilden kehrt der ausgeliehene Vincenzo Lorefice zurück zur Fortuna. Beim Oberligisten sammelte der Stürmer nach einer hartnäckigen Verletzung wieder Spielpraxis und will sich nun beweisen
Achanta kämpft in Glasgow um Edelmetall
Tischtennis
Pause oder Urlaub? Das ist für Borussias Meisterspieler Kamal Sharat Achanta in diesem Sommer ein Fremdwort. Der Inder und seine Nationalmannschaftskollegen trainieren bereits seit voriger Woche im schottischen Glasgow und werden dort ab morgen bis zum 3. August bei den 20. Commonwealth Games für...
Für Pietsch startet der WM-Traum
Leichtathletik
Für die 19-jährige Stabhochspringerin wird es heute in Eugene im US-Bundesstaat Oregon ernst. Auf dem Programm stehen die Qualifikationen für das Finale. ART-Sprinterin Jessie Maduka muss hingegen wegen Formschwäche auf ihren Staffelplatz verzichten
Weitere Nachrichten aus dem Ressort