Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Düsseldorf

Fabienne Köhler mischt in drei Konkurrenzen mit

02.01.2009 | 18:56 Uhr

BADMINTON. FC Langenfeld ist bei den heute und morgen in Refrath über die Bühne gehenden Westdeutschen Meisterschaften gut vertreten.

LANGENFELD. Traditionell tragen die Badminton-Spieler am ersten Wochenende des neuen Jahres die Westdeutschen Meisterschaften aus. Auch der FC Langenfeld ist am Samstag und Sonntag (jeweils 9 Uhr) bei den Titelkämpfen, die unter der Federführung des TV Refrath steigen, wieder gut vertreten.

Im Herren-Einzel mischen Raphael Beck, Johannes Bilo, Maurice Deprez, Thorsten Hukriede, Manuel Reichert, Fabian Scherpen und Philipp Wachenfeld mit. Fabienne Deprez und Fabienne Köhler halten im Damen-Einzel die Langenfelder Fahne hoch. Zum Aufgebot im Herren-Doppel gehören Florian Kirch vom 1. BC Düren und Philipp Wachenfeld, Johannes Bilo und Raoul Melzner vom STC Blau-Weiß Solingen, Thorsten Hukriede und Mike Joppien, Raphael Beck und Niclas Lohau von der SpVgg. Sterkrade-Nord sowie Christian Bald vom BC Hohenlimburg und Fabian Scherpen.

Lisa Heidenreich vom 1. BC Düren ist im Damen-Doppel die Partnerin von Fabienne Köhler. Aileen Rößler geht an der Seite von Diane Lakermann vom BV Rot-Weiß Wesel an den Start. Ihr Glück im Mixed versuchen Philipp Wachenfeld und Fabienne Köhler, Mike Joppien und Fabienne Deprez, Fabian Scherpen und Lena Bonnie vom 1. BC Düren sowie Andre Bertko vom STC Blau-Weiß Solingen und Aileen Rößler.

MICHAEL HELLWEG


Kommentare
Aus dem Ressort
Eva Linnenbaum wäre vor einem Jahr zum Titel gesprungen
Leichtathletik
Die Leistungen bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm wurden im Vergleich zum Vorjahr teilweise stark gesteigert. Die ART-Dreispringerin Eva Linnenbaum hätte mit ihrer Vorjahresweite den Titel geholt, wurde aber diesmal „nur“ Fünfte. Auch für Simon Stützel blieb über 5000 Meter nur...
Sergio Pinto trug die Fortuna-Binde – aber nur sechs Minuten
Fortuna-Splitter
Beim 4:1-Testsieg über den englischen Zweitligisten Wigan Athletic meldete sich Außenverteidiger Julian Schauerte nach seiner4 Knieblessur aus dem Österreich-Trainingslager spielbereit zurück. Mittelfeld-Stratege Sergio Pinto trug am Samstag die Kapitänsbinde – allerdings nur für sechs Spielminuten.
Ex-DEG-Stürmer Justin Bostrom wechselt nach Schweden
Bostrom
Justin Bostrom schließt sich zur kommenden Spielzeit dem schwedischen Zweitligisten Rögle BK an. Der US-Amerikaner hatte in der letzten Saison in 44 Spielen zwölf Tore für die Düsseldorfer EG erzielt und in der Saison 2012/13 das magische Dreieck mit Travis Turnbull und Calle Ridderwall gebildet.
Rochusclub holt einen Pluspunkt im Abstiegskampf
Tennis-Bundesliga
In der Tennis-Bundesliga muss der Rochusclub Düsseldorf weiter um den Klassenerhalt bangen. Die Mannschaft um Teamchef Detlev Irmler kam am Sonntag beim Nachbarn TC Blau-Weiß Neuss zumindest auf ein 3:3. Peter Torebko und Jesse Huta Galung holten nach kampfstarken Leistungen die Einzelpunkte.
Fortuna geht voller Selbstvertrauen in die neue Saison
Fortuna
Im zehnten und damit finalen Vorbereitungsspiel wusste Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf gegen Wigan Athletic zu überzeugen. Zumindest nach der 30. Minute zeigten die Schützlinge von Cheftrainer Oliver Reck beim 4:1 (1:1) vor über 4000 Zuschauern in Flingern ihre spielerischen Qualitäten.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp