Erstes Spiel, erster Sieg

In der Gruppe 1 der Fußball-Bezirksliga trennten sich der aufstiegsambitionierte TuS Bösinghoven II und der SC Reusrath 2:2. Der Rather SV, auch noch gut im Aufstiegsrennen, war am Wochenende spielfrei.

BV 04 –
SC Schwarz-Weiß 5:2 (3:1)

Dragan Dasovic, Trainer-Urgestein im Düsseldorfer Amateurfußball, ist der neue Coach beim BV 04. Und er führte gleich in seinem ersten Spiel seine Mannschaft zum 5:2-Sieg über den SC Schwarz-Weiß 06. Kalkan (3), Ryboth und Twum-Barimah waren die Torschützen. Beide Schwarz-Weiß-Tore erzielte Castens.

FC Maroc –
SG Unterrath 1:2 (1:0)

Es sieht ganz so aus, als ob die SG Unterrath auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielt. Die Unterrather siegten gestern 2:1 beim FC Maroc. Dessen Vereinsgründer Lothar Weber zeigte sich hinterher ratlos: „Der Hund ist von der Kette. Niemand weiß so recht, was los ist. Aber mit Sicherheit haben wir mit dem Abstieg nichts zu tun. Und genau so sicher ist, dass wir am nächsten Spieltag nicht verlieren werden.“ Denn dann ist Maroc spielfrei – ein typischer Spruch für Lothar Weber.

Hilden 05/06 –
TSV Eller 04 1:2 (0:0)

Hilden 05/06 muss nach der Niederlage weiter um den Klassenverbleib bangen. Eller wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielen. Ellers Siegtor fiel vier Minuten vor dem Schlusspfiff durch Engin Cakir. Eller führte zuvor durch Dennis Ordelheide 1:0, der Hildener Ausgleich fiel in der 75. Minute.

SV Hösel –
DJK Agon 5:2 (1:1)

Agon war durch Sagebiel in Führung gegangen. Der Ausgleich durch Höfig zum 1:1 bedeutete auch den Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte war dann Hösel überlegen und gewann verdient.