Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball-Bundesliga 2012

Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo

28.12.2012 | 08:00 Uhr
Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo
Bringt seine Sicht der Dinge oft humorvoll auf den Punkt: Fortunas Cheftrainer Norbert Meier.

Im Fußball-Jahr 2012 steuerte Fortuna-Trainer Norbert Meier seinen Teil zur medialen Aufarbeitung des Geschehen bei. Die besten Sprüche hat die NRZ notiert – sogar in zwei Teilen!

Düsseldorf. Als Profifußballtrainer ist man bis zu einem gewissen Grad auch ein Unterhaltungskünstler. Das weiß natürlich Fortunas Chefcoach Norbert Meier. Und der verwöhnte seine Zuhörer im verrückten Fußball-Jahr 2012 so sehr, dass wir an dieser Stelle gleich zwei Folgen seiner besten Sprüche bringen müssen. Los ging es in der Arena bereits ganz früh – als Meier Anfang Januar seinen im Sommer auslaufenden Kontrakt bei der Fortuna bis zum 30. Juni 2014 vorzeitig verlängerte.

„Vielleicht wäre ich noch beim MSV, wenn mich nicht einmal der Hugo gejuckt hätte“

Nach der vorzeitigen Vertragsverlängerung bei Fortuna bis zum 30. Juni 2014.


Kommentare
Aus dem Ressort
2:1 gegen Münster - Pinto sorgt für doppelten Höhepunkt
Testspiel
Fortuna Düsseldorf kommt im Testspiel zu einem mühsamem 2:1-Erfolg über Preußen Münster in einem schwachen Match. In Telgte sorgte Sergio Pinto mit einem Doppelpack für die Wende und den Sieg der Fortuna. Bruno Soares hatte Münster mit einem Eigentor in Führung gebracht.
Fortuna-Sportvorstand Helmut Schulte und das gute Gefühl
Schulte
Helmut Schulte blickt zufrieden auf die ersten Trainingstage bei Fortuna Düsseldorf zurück. Der Sportvorstand hat außerdem keinen Druck mehr, auf dem Transfermarkt tätig zu werden. „Bei vielen Menschen, die sich täglich mit der Fortuna beschäftigen, herrscht derzeit ein gutes Gefühl."
Fortuna will Grundstein in Oldenburg legen
Fußball-Regionalliga
Düsseldorf. Die Koffer sind gepackt, die Fußallschuhe sicher verstaut. Voller Vorfreude findet sich heute um 10.30 Uhr Fortunas Zweitvertretung in der Bar 95 zum gemeinsamen Frühstück ein. Nachdem das letzte Brötchen verputzt, der letzte Kaffee ausgetrunken ist, geht es ab ins etwa 270 Kilometer...
Linnenbaum springt aus ihrem Tief
Leichtathletik
Düsseldorf. Eva Linnenbaum kann heute in Rhede wieder angreifen. Der Ehrgeiz ist bei der 24-jährigen ART-Dreispringerin wieder voll da. Das war noch vor einem Jahr völlig anders. Ihre Niedergeschlagenheit nach dem schweren Unfall (Bruch mehrerer Mittelfußknochen am Sprungfuß bei den Deutschen...
Verband gewährt Nachholtermin für ART-Leichtathleten
Leichtathletik
Wegen der enormen Sturmschäden lag die Leichtathletik im Rather Waldstadion in Düsseldorf seit zwei Wochen brach. Nun ist wieder Sport vor Ort möglich. Der Leichtathletik-Verband Nordrhein gewährt dem ART Nachholtermine, weil die Vorrundendurchgänge zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft ausgefallen...
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp
Unterrath - Hamborn 3:0
Bildgalerie
C-Junioren