Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball-Bundesliga 2012

Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo

28.12.2012 | 08:00 Uhr
Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo
Bringt seine Sicht der Dinge oft humorvoll auf den Punkt: Fortunas Cheftrainer Norbert Meier.

Im Fußball-Jahr 2012 steuerte Fortuna-Trainer Norbert Meier seinen Teil zur medialen Aufarbeitung des Geschehen bei. Die besten Sprüche hat die NRZ notiert – sogar in zwei Teilen!

Düsseldorf. Als Profifußballtrainer ist man bis zu einem gewissen Grad auch ein Unterhaltungskünstler. Das weiß natürlich Fortunas Chefcoach Norbert Meier. Und der verwöhnte seine Zuhörer im verrückten Fußball-Jahr 2012 so sehr, dass wir an dieser Stelle gleich zwei Folgen seiner besten Sprüche bringen müssen. Los ging es in der Arena bereits ganz früh – als Meier Anfang Januar seinen im Sommer auslaufenden Kontrakt bei der Fortuna bis zum 30. Juni 2014 vorzeitig verlängerte.

„Vielleicht wäre ich noch beim MSV, wenn mich nicht einmal der Hugo gejuckt hätte“

Nach der vorzeitigen Vertragsverlängerung bei Fortuna bis zum 30. Juni 2014.

„Vor einem Jahr hätte Maxi noch die Liegestühle geschleppt, jetzt schmeißt er hier die Kollegen in den Pool“

Am Rande des Spanien-Trainingslagers zur Entwicklung von Maximilian Beister.

„Rösler light gibt es nicht, jede Mannschaft hat eine Drecksackposition“

Nach dem Veh-Rösler-Theater vor und nach dem 1:1 gegen Eintracht Frankfurt.

„Ach du grüne Neune – das war ja Maradona für Arme.“

Über das Fehlpass-Festival beim 1:1 in Cottbus.

„Druck ist, wenn ich abends unter der Brücke schlafen müsste“

Vor dem 0:0 im Verfolgerduell mit dem FC St. Pauli.

„In der Halbzeit musste ich den Priester machen“

Damit Fortuna gegen Aue nach 0:1 noch 3:1 gewinnen konnte.

„Nach diesem Spiel habe ich mehr Fragen als Sie“

Im Anschluss an die 1:2-Blamage bei Absteiger Hansa Rostock.

„Niemand will hinterher erzählen müssen, wir haben uns in die Hose geschissen und alles verbockt“

Vor dem dürren 1:0-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt.

„Man muss auch mal richtig Attacke reiten“

Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Union Berlin – errungen mit einer riskanten Dreierabwehrkette.

Michael Ryberg

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
7428112
Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo
Drecksäcke, Maradona und der juckende Hugo
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/drecksaecke-maradona-und-der-juckende-hugo-id7428112.html
2012-12-28 08:00
Düsseldorf