Die Taktik war für Fink gegen Aue nicht entscheidend

VERLETZT: Sorgenkind Mathis Bolly absolvierte gestern nur ein individuelles Lauftraining. Allerdings war dies nur eine Vorsichtsmaßnahme.
COMEBACK: Aufgrund seiner Wadenprobleme fehlte Sérgio da Silva Pinto beim gestrigen Training. Der defensive Mittelfeldspieler war zu einer Nachuntersuchung beim Arzt. Heute soll der 34-Jährige aber wieder in die Übungseinheiten einsteigen können. Sein Einsatz am Sonntag bleibt jedoch fraglich.
TAKTIK: Nach der 2:3-Niederlage gegen Erzgebirge Aue wurde öffentlich viel über Fortunas taktische Ausrichtung diskutiert. Für Oliver Fink eine sinnlose Debatte: „Taktik hin oder her, wir haben in entscheidenden Situationen entscheidende Fehler gemacht. Jeder hat schlecht gespielt.“
FREUDE: Bei der gestrigen Vormittagseinheit merkte man den Fortuna-Akteuren nicht den Frust des vergangenen Spieltages an. Allen voran beim Aufwärmprogramm, einer Art Fangspiel, wurde nach Herzenslust gelacht.
TRAINING: Heute erwartet Trainer Oliver Reck seine Mannschaft einmal um 15 Uhr zum Training.