DEG verlängertmit Routinier Jakub Ficenec

Die DEG hat den Vertrag mit dem 37-jährigen Jakub Ficenec um eine weitere Saison verlängert. Der Eishockey-Verteidiger war im Sommer 2014 gemeinsam mit Tim Conboy und Travis Turnbull vom Deutschen Meister aus Ingolstadt an den Rhein gewechselt, nachdem er bereits in der Spielzeit 2002/03 für die Düsseldorfer aufgelaufen war. Seine beiden Weggefährten hatten direkt einen Zweijahresvertrag unterzeichnet – nun bleibt auch der dritte Titelträger ein weiteres Jahr an Bord.

In der laufenden Saison hat der gebürtige Tscheche mit deutschem Pass in bislang 35 Spielen drei Tore geschossen, außerdem gab er neun Vorlagen. Cheftrainer Christof Kreutzer: „Jakub spielt sehr solide und hat das Vertrauen, das wir in ihn gesetzt haben, voll bestätigt. Er wird auch in der kommenden Saison eine wichtige Stütze unserer Defensive sein.“ Der „Scharfschütze“ soll vor allem auch die Youngsters Corey Mapes und Jonas Noske an die DEL heranführen. (meer)