Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Deutsche Eishockey-Liga

DEG: Drew Paris fällt vier Wochen aus

07.11.2012 | 18:00 Uhr
DEG: Drew Paris fällt vier Wochen aus

Düsseldorf. Das Verletzungspech bei den DEG-Eishockeycracks hält an. Nach Michael Catenacci, Henry Martens (beide Gehirnerschütterung) und Tino Boos (Adduktorenprobleme) fällt nun auch Verteidiger Drew Paris aus. Der Kanadier zog sich im Spiel gegen den EHC München am Freitag nach einem Kniecheck des bayerischen NHL-Stars Blake Wheeler, der lediglich mit einer Spieldauerstrafe bedacht wurde, eine Verletzung in eben jenem rechten Gelenk zu.

Die Hoffnung auf einen Einsatz des 24-Jährigen nach der Länderspielpause hat sich zerschlagen. Eine gestrige Kernspinuntersuchung förderte einen Innenband-Teilanriss sowie eine Meniskus-Lockerung zutage. Damit fällt Paris für rund vier Wochen aus. Und kann nicht wie geplant für ein paar Tage nach Paris reisen. Stattdessen muss er Rehabilitationsübungen machen. „Das trifft uns hart.Die Lücken können wir nur durch eine geschlossene Teamleistung kompensieren“, so Manager Walter Köberle.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
7269355
DEG: Drew Paris fällt vier Wochen aus
DEG: Drew Paris fällt vier Wochen aus
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duesseldorf/deg-drew-paris-faellt-vier-wochen-aus-id7269355.html
2012-11-07 18:00
Düsseldorf