Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Düsseldorf

Bodzeks Sophia angekommen – der Papa auch

04.01.2013 | 20:09 Uhr
Bodzeks Sophia angekommen – der Papa auch
Adam Bodzek (r.), hier mit den Fortuna-Kollegen Nando Rafael und stefan Reisinger, wurde Vater eines Sohnes. Foto: dapd

VERLETZUNG: Ersatzkeeper Nikolaos Papadopoulos musste sich im Training wegen einer leichten Verletzung in der linken Schulter schonen. Der 22-jährige Grieche von Olympiakos Piräus, in der Bundesliga bislang ohne Einsatz, übte am Freitag mit Fitnesstrainer Dirk Schauenberg individuell.
AUSFALL:
Am Freitag trainierten die Fortunen in leichter Unterzahl. Mittelfeldkicker Axel Bellinghausen war wegen Magen-Darm-Beschwerden im Hotel geblieben. Dafür war erstmals der am Donnerstagabend angereiste Robert Almer dabei. Der Österreicher hatte wegen eines Magen-Darm-Infekts sogar eine Klinik im heimatlichen Wien aufsuchen müssen.
PRIMERA:
Im vergangenen Januar hatten die Fortuna-Profis Gelegenheit, im Rahmen des Wintertrainingslagers den ganz Großen zuzusehen. Parallel stieg damals sonntags das Barcelona-Gastspiel im knapp 70 Kilometer entfernten Malaga. Diesmal gibt es keinen Ausflug. Das geografisch gute zwei Autostunden entfernt nächste Primera-Division-Spiel des Wochenendes – Granada gegen Valencia – steigt heute Abend um 18 Uhr. Also noch während der letzten Minuten des Fortuna-Tests gegen den FSV Mainz 05.
AKNKUNFT:
Einen Tag nach Robert Almer ist auch der zweite Nachzügler im spanischen Fortuna-Quartier eingetroffen. Adam Bodzek hatte seiner Frau Julia bei der Geburt des zweiten Kindes beigestanden, bevor er den Fortuna-Kollegen nachreiste. Tochter Sophia hat jetzt ein Brüderchen – es heißt Ben.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Die DEG soll wieder eine feste Größe werden“
Deutsche Eishockey-Liga
Kandidieren als neue Vorsitzende: Michael Staade (li.) und Frank Merry.
Fortuna Düsseldorf unterstreicht den Aufwärtstrend
Fortuna
Nach dem holprigen Start in die neue Zweitliga-Saison ist Fortuna Düsseldorf endlich im Ligabetrieb angekommen. Gegen Erstliga-Absteiger Nürnberg gelang es der Reck-Elf eindrucksvoll die Leistung aus dem erfolgreichen Spiel in Aue zu bestätigen. Schulte freut sich über dieses verspätete Geschenk.
Fortuna nach Sieg in Nürnberg in der Saison angekommen
5. Spieltag
Mit einer aggressiven Zweikampfführung kaufte Zweitligist Fortuna Düsseldorf dem "Club" den Schneid ab. Hoffer und Pinto trafen für das Team von das Team von Oliver Reck. Jonathan Tah und Christopher Avevor feierten beim 1. FC Nürnberg ihr Pflichtspiel-Debüt
DEG gibt nach 306 Tagen die Rote Laterne in der DEL ab
DEG
Nach dem katastrophalen Start in Wolfsburg zeigte das Team von Cheftrainer Christof Kreutzer Moral und schiebt sich vorläufig auf den neunten Tabellenplatz - damit steht die Düsseldorfer EG erstmals seit fast einem Jahr nicht mehr auf dem letzten Tabellenplatz in der DEL.
Panther komplettieren Dutzend zum Saisonende
Football-Bundesliga
Düsseldorf. Auch im letzten GFL-Spiel reichte es für die jungen Footballer der Panther nicht zu den ersten Saisonpunkten. Bei den Berlin Adler gab es eine 20:34-Niederlage – es war die zwölfte in dieser verkorksten Spielzeit für die Landeshauptstädter. Wie so oft zeigten die Düsseldorfer auch in...
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp