Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Düsseldorf

Bodzeks Sophia angekommen – der Papa auch

04.01.2013 | 20:09 Uhr
Bodzeks Sophia angekommen – der Papa auch
Adam Bodzek (r.), hier mit den Fortuna-Kollegen Nando Rafael und stefan Reisinger, wurde Vater eines Sohnes. Foto: dapd

VERLETZUNG: Ersatzkeeper Nikolaos Papadopoulos musste sich im Training wegen einer leichten Verletzung in der linken Schulter schonen. Der 22-jährige Grieche von Olympiakos Piräus, in der Bundesliga bislang ohne Einsatz, übte am Freitag mit Fitnesstrainer Dirk Schauenberg individuell.
AUSFALL:
Am Freitag trainierten die Fortunen in leichter Unterzahl. Mittelfeldkicker Axel Bellinghausen war wegen Magen-Darm-Beschwerden im Hotel geblieben. Dafür war erstmals der am Donnerstagabend angereiste Robert Almer dabei. Der Österreicher hatte wegen eines Magen-Darm-Infekts sogar eine Klinik im heimatlichen Wien aufsuchen müssen.
PRIMERA:
Im vergangenen Januar hatten die Fortuna-Profis Gelegenheit, im Rahmen des Wintertrainingslagers den ganz Großen zuzusehen. Parallel stieg damals sonntags das Barcelona-Gastspiel im knapp 70 Kilometer entfernten Malaga. Diesmal gibt es keinen Ausflug. Das geografisch gute zwei Autostunden entfernt nächste Primera-Division-Spiel des Wochenendes – Granada gegen Valencia – steigt heute Abend um 18 Uhr. Also noch während der letzten Minuten des Fortuna-Tests gegen den FSV Mainz 05.
AKNKUNFT:
Einen Tag nach Robert Almer ist auch der zweite Nachzügler im spanischen Fortuna-Quartier eingetroffen. Adam Bodzek hatte seiner Frau Julia bei der Geburt des zweiten Kindes beigestanden, bevor er den Fortuna-Kollegen nachreiste. Tochter Sophia hat jetzt ein Brüderchen – es heißt Ben.



Kommentare
Aus dem Ressort
4:1-Sieg - DEG zähmt die Augsburger Panther
DEG
Mit einem 4:1-Erfolg in Augsburg klettert die Düssledorfer EG wieder auf den sechsten Tabellenplatz. Doch viel wichtiger: Mit dem Erfolg verschafftt sich das Team von Cheftrainer Christof Kreutzer einen Zehn-Punkte-Vorsprung auf den Rangelften - den ersten Nicht-Play-off-Platz.
Düsseldorf erhält die WM 2017
Tischtennis
Die Landeshauptstadt wird in drei Jahren die Weltmeisterschaft ausrichten. Bei der Bewerbung setzte sich die Stadt gegen Dortmund und Stuttgart durch.
Die ungeliebte Rückkehr von Fortuna-Stürmer Joel Pohjanpalo
Pohjanpalo
In Aalen unternahm der 20-jährige Stürmer Joel Pohjanpalo seine ersten Schritte außerhalb der finnischen Heimat. Mit der Fortuna kehrt er am Samstag als gefürchteter Torjäger zum Tabellenletzten zurück. Für Andreas Lambertz ist die Hinrunde beendet.
Die Rückkehr von DEG-Keeper Goepfert verzögert sich
Goepfert
Der 31-jährige US-Amerikaner fällt nach Rücksprache mit einem Hüftspezialisten noch mindestens vier bis sechs Wochen aus. Der Eishockeycrack klagt weiter über Schmerzen bei Torwart-Bewegungen. am Freitag in Augsburg müssen die Düsseldorfer zudem auf Verteidiger Jakub Ficenec auskommen.
Fortunas WM-Teilnehmer Bolly und Halloran suchen ihre Form
Leistungstief
Von der WM-Euphorie ins Leistungstief: Fortunas Flügelflitzer Mathis Bolly und Ben Halloran laufen seit ihrer Rückkehr von den Titelkämpfen in Brasilien ihrer Form hinterher. Zumindest Bolly tankte gegen Fürth Selbstvertrauen, während Halloran nicht einmal auf der Bank sitzen konnte.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
RWE schlägt Fortuna 3:0
Bildgalerie
Regionalliga
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise