Wolfs Tor reicht Holzpfosten zum Sieg

Die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft für die A-Liga-Fußballer der Holzpfosten Schwerte weiter erfolgreich. Gegen das B-Liga-Team des FSV Witten ist den Schwertern am Sonntag ein knapper aber verdienter Sieg gelungen. Der Mann des Tages kam dabei erst in der zweiten Halbzeit ins Spiel.

Schwerte.. Fußball: Testspiel
Holzpfosten Schwerte - FSV Witten 1:0 (0:0)

Ein Treffer von Sebastian Wolf, der nach starker Vorarbeit von Fabian Raulf trocken mit links vollendete (68.), reichte gegen den B-Ligisten FSV Witten zum 1:0-Erfolg - der dritte Sieg im dritten Testspiel der "Pfosten".

Vor diesem Treffer hatten die Schwerter manch eine gute Chance ungenutzt gelassen. Stephan Kleine scheiterte in der ersten Halbzeit beispielsweise per Fallrückzieher an der Latte. Im Defensivverbund brannte aus Holzpfosten-Sicht nicht viel an, Witten kam kaum einmal vor das Tor von Roman Baumkötter.

TEAM UND TOR
Schwerte:
Roman Baumkötter, Jonas Kusch, Cristian Martella, Jan-Phillip Junglaß (46. Leon Weiß), Fabian Raulf, Stephan Kleine, Daniel Martella, Daniel Hornbruch, Domenico Troiano, Carlo Schmitz, Dominic Pütz (46. Sebastian Wolf).
Tor: 1:0 Wolf (68.).