Wethmar-Trainer Lüggert: ''Wir sind einen Schritt weiter''

In der 88. Minute erzielte Dominik Dupke am Sonntag beim TuS Eving-Lindenhorst den Wethmarer 1:0-Siegtreffer. Die Westfalia kehrte dank der gleichzeitigen Niederlage des Werner SC zurück an die Bezirksliga-Spitze. Im Interview spricht Wethmars Trainer Alexander Lüggert über die Spitzenposition und den Titelkampf.

WETHMAR.. Hatten Sie am Sonntag mit der Rückkehr an die Tabellenspitze gerechnet?

Nicht unbedingt. Später habe ich allerdings gelesen, wer auf Werner Seite alles gefehlt hat. Der WSC, Kemminghausen und auch wir präsentieren sich bisher souverän. Da rechnet man nicht damit, dass jemand patzt.