Das aktuelle Wetter NRW 16°C
BVB-Handballerinnen

Vogler fordert die Fans zur Heimpremiere gegen Halle

21.09.2012 | 17:12 Uhr
Vogler fordert die Fans zur Heimpremiere gegen Halle
Die Neuzugänge der BVB-Handballerinnen: Trainerin Alice Vogler mit Jana Kokot, Sally Potocki, Anouk van de Wiel und Jenny Weste (v.l.).Foto: Volker Surkamp

Alice Vogler ist sich ganz sicher, wie die Heimpremiere ihrer BVB-Handballerinnen heute Abend gegen Halle-Neustadt (19 Uhr, Halle Wellinghofen) ausfallen wird: „Natürlich mit einem Sieg. Denn unser klares Ziel für diese Saison ist, keinen Punkt aus der Halle herauszulassen.“ Starke Worte, denen hoffentlich auch ein starkes Spiel folgen wird.

Und daran zweifelt die BVB-Trainerin auch nicht einen Millimeter. Sie spricht von einem sportlichen Leckerbissen. Und dann sei da noch so ein Gefühl. Nämlich die Hoffnung, dass „die Fans wissen, dass wir richtig geilen Sport zeigen“, so Vogler, die in diesem Zusammenhang auch von der „Hölle Wellinghofen“ spricht und natürlich einen richtig guten Besuch erwartet.

Logischerweise sollte man den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Der SV Union Halle-Neustadt, der zum Auftakt spielfrei hatte, habe aber auch gar nichts mit dem Team des vergangenen Jahres gemein, so Alice Vogler. Die Ostdeutschen haben mit Michal Lukacin einen neuen Trainer verpflichtet. Mit Dagmar Stuparicova konnte Halle eine exzellente Rückraum-Mitte-Spielerin holen, die in den vergangenen beiden Jahren beim Deutschen Meister Thüringer HC unter Vertrag stand. „Mit der slowakischen Nationalspielerin hat Halle eine überragende Regisseurin“, ist sich Alice Vogler sicher.

Gegenüber der Vorwoche hat die Borussen-Trainerin zwei Spielerinnen mehr zur Verfügung. Überraschend meldete sich Helen Trodler nach ihrer Syndesmoseverletzung zurück. Damit sitzen drei Torhüterinnen auf der BVB-Bank. Mit wem Vogler zunächst in die Partie geht, wollte sie nicht verraten. Auf jeden Fall sei Helen Trodler wieder so fit, dass sie auch zum Einsatz kommen könne. Zudem ist auch Kira Brandes wieder dabei

Info:
Zur neuen Saison gibt es ein neues Angebot in Sachen Ticketverkauf. Während die Tageskarte für Erwachsene zehn Euro kostet, ist die Tageskarte Spezial (Eintritt und 12 Bewirtungen nach freier Wahl) für 25 Euro erhältlich.

Peter Kehl



Kommentare
Aus dem Ressort
Schüren gelingt das Wunder gegen den ASC
Fußball: Westfalenpokal
Fußball-Landesligist BSV Schüren ist als letzter Dortmunder Verein im Westfalenpokal verblieben. Dank einer kämpferisch starken Leistung bezwangen die Schürener am Mittwochabend den Oberligisten ASC 09 Dortmund mit 2:1 (2:1).
BVB-U19 verpatzt Auftaktspiel gegen Arsenal
UEFA Youth League
Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund haben den Auftakt in die UEFA Youth League verpatzt. Dem FC Arsenal unterlag das Team von Trainer Marc-Patrick Meister am Dienstagmittag in Holzwickede mit 0:2 (0:2) - trotz ordentlicher Leistung.
Malte Fischer unterbietet zwölf Jahre alten Kreisrekord
Leichtathletik
"Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement Jung und Alt zum Dortmunder City-Lauf antreten und wie begeistert die Zuschauer die Rennen verfolgen", zeigte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der einen Teil der Wettbewerbe verfolgte, von der Traditionsveranstaltung angetan.
Enttäuschung zum Auftakt - SVD unterliegt Hagen 63:67
Basketball: 2....
Auf den ersten Korb der Saison mussten sie nicht lange warten: Lucas Lages nutzte einen von zwei Freiwürfen. Was an dieser Szene ebenso bemerkenswert war: Es war nicht nur das 1:0, sondern auch schon die letzte Führung des SVD. Nach enttäuschenden 40 Minuten hatten die Hausherren das Spiel gegen BG...
2:2 - ASC 09 steigert sich nach der Pause
Fußball: Oberliga
Fußball-Oberligist hat auch beim zweites Auswärtsspiel in Serie gepunktet. Beim SV Lippstadt holte das Team von Daniel Rios am Sonntag ein 2:2 (0:1). Mit dem Unentschieden können Trainer und Team gut leben. Allerdings kassierte die Mannschaft für die erste Hälfte auch Kritik.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das war die Wende! Nun rollt Schalke die Bundesliga von hinten auf!
14%
Bloß nichts überhöhen! Der Punkt war wichtig für die Moral, aber viel wichtiger ist das Spiel gegen Frankfurt!
66%
Von wegen "gut gespielt"! Schalke hatte auch in Chelsea viel Glück - und ist immer noch sieglos!
19%
1832 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos