Unentschieden im Derby - Wickede verliert mit 0:2

Trotz der 0:2-Niederlage der Wickeder gegen Iserlohn bleiben die Dortmunder Tabellenführer der Westfalenliga 2. Das Kellerkind Hombrucher SV erkämpft sich im Derby gegen Mengede 08/20 ein 2:2. In der Landesliga gewinnt der Spitzenreiter Brackel mit 2:1 gegen Günnigfeld. Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen.
WESTFALENLIGA 2 Ergebnis
Mengede 08/20 - Hombrucher SV

2:2 (1:1)

Mengede: Hollmann - Fels, Uphues, Breer, Tielker - Gebauer, Brewko, Dieckmann - Adamczok - Sprenger, Schultze
HSV: Graudejus - Lehmann, Gerl, Heuft, Erdogan - Sievers, Haake - Schwarze, Homann, Bahr - Wedemann
Tore: 0:1 Wedemann (36.), 1:1 Brewko (43.), 2:1 Tielker (66.), 2:2 Mennecke (80.)
Westfalia Wickede - FC Iserlohn 0:2 (0:0)
Wickede: Goly - S. Kruse, Baron, Städter, Fröse - Konya, Dej, Schröder - Zwahr, Schrerff - Schrade
Tore: 0:1 Gräßer (61.), 0:2 Alaiz (63.)
Aktuelle Tabelle der Westfalenliga 2
LANDESLIGA 3
SV Brackel 06 - VfB Günnigfeld 2:1 (2:1)
SVB: Grieger-Piontek - El-Gaouzi, Kasper, Schröder, Hibbeln - Coleman, Rybarczyk - Greig, Leonhardt, Heinrich - Adler
Tore: 1:0 Adler (14.), 1:1 Lux (32.), 2:1 Schröder (41.)
Aktuelle Tabelle der Landesliga 3
ABPFIFF in Mengede, Brackel und Wickede.
80. Minute, TOOOOOOOR für den HSV! Björn Mennecke erzielt aus 18 Metern den Ausgleich zum 2:2.
66. Minute, TOOOOOOOOR für Mengede! Christof Tielker bringt die Gastgeber in Führung - wieder fällt der Treffer nach einem Eckball.
16:26 Uhr: Das Spiel in Kirchhörde scheint Mitte der zweiten Halbzeit entschieden zu sein - Hordel führt mit 4:0 gegen den KSC.
61. Minute, DOPPELSCHLAG für Iserlohn! Raphael Gräßer trifft per Strafstoß zur Führung. Zuvor foulte Adrian Goly Ayoub Alaiz im Strafraum, der Schiedsrichter entschied zu Recht auf Strafstoß. Nach einem Konter ist es dann wieder Alaiz - diesmal trifft er selbst und erhöht auf 2:0 (63.). Es bleibt abzuwarten, ob die Westfalia sich von dem Doppelschlag erholen kann. Tim Schrade scheitere zuvor zwei mal an seinem Ex-Kollegen Daniel Dreesen im Tor der Gäste.
61. Minute, SVB - VfB: Brackel versucht weiter zielstrebig nach vorne zu spielen, allerdings sind die Flanken zu oft zu unpräzise. Günnigfeld hatte kurz nach Wiederanpfiff eine große Chance zum Ausgleich, allerdings flog der Ball knapp über das Tor.
Weiter geht's in Mengede, Brackel und Wickede.
16.05 Uhr: Der FC Brünninghausen führt zur Pause 1:0 gegen die zweite Mannschaft aus Erndtebrück, Torschütze war Dominik Behrend in der 33. Minute. Zusätzlich hatte der FCB mehrere Chancen, die Führung auszubauen
16.00 Uhr: Der KSC liegt zur Pause mit 0:2 gegen den TuS Hordel im Rückstand. Jörg Mielers, sportlicher Leiter des KSC, sprach von vielen vergebenen Chancen, unter anderem traf Santiliano Braja nur den Pfosten. Die Gäste aus Hordel sind in der Chancenverwertung deutlich effizienter.
HALBZEIT in Wickede, Brackel und Mengede!
38. Minute, Wickede - FC Iserlohn: Schlechte Nachrichten für alle Fans der Westfalia: Nach einem Laufduell fasst sich Markus Scherff an den Oberschenkel und muss mit Verdacht auf Museklfaserriss ausgewechselt werden. Neu für ihn in der Partie ist Andreas Toetz. Optisch gibt Wickede weiterhin den Ton an. Tim Schrade vergab zwei Möglichkeiten zur Führung.
43. Minute, TOOOOOOOR für Mengede! Nach einem Eckball kann die HSV-Defensive den ersten Kopfball noch klären, beim Nachschuss von Kevin Brewko sind die Abwehr und Torwart David Graudejus allerdings machtlos.
41. Minute, TOOOOOOOOR für Brackel! Sascha Schröder bekommt den Ball vor der Starfraumkante zugespielt und lupft den Ball über den herauseilenden Torwart der Gäste zur erneuten Führung ins Tor.
36. Minute, TOOOOOOR für den HSV! Patrick Wedemann trifft nach einer starken Vorarbeit von Sebastian Homann zur Führung im Volksgarten. Dies ist nach dem Platzverweis der zweite Rückschlag für die Gastgeber.
32. Minute, Platzverweis in Mengede! Nach einem Foul von Robin Dieckmann an Sebastian Hohmann sieht der Spieler der 08/20er die Rote Karte und darf vorzeitig duschen.
32. Minute, Ausgleich in Brackel! Nachdem die Gäste sich bereits öfter bis zum Strafraum durchspielten, konnte diesmal Nicolai Lux eine Flanke verwerten und den Ausgleich erzielen.
23. Minute, Wickede - Iserlohn: Nach 20 Minuten ist die Westfalia klar spielbestimmend mit deutlichen optischen Vorteilen, allerdings fehlt immer noch die zündende Idee, um die Abwehr der ersatzgeschwächten Gäste zu knacken.
15. Minute, 08/20 - HSV: Auf beiden Seite ist in den ersten 15 Minuten noch nicht viel passiert. Auch spielerisch kann hier noch keine Mannschaft Akzente setzen.
14. Minute, TOOOOOOOOOR für Brackel! Oliver Adler erzielt nach einem steilen Pass in die Spitze für den SVB das 1:0, damit nutzen die Gastgeber gleich die erste Chance zur Führung.
ANPFIFF in Mengede, Brackel und Wickede!
14.51 Uhr: Bis wir heute die richtigen Aufstellungen bekommen, könnte noch etwas dauern. Grund dafür sind Systemprobleme im "DFBnet".
14.45 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker!