TuS Holzen wieder zurück an der Tabellenspitze

Die Tischtennisspieler des TuS Holzen-Sommerberg haben sich die Tabellenführung in der Landesliga zurückgeholt. Mit einem ungefährdeten 9:4-Erfolg über die dritte Mannschaft von Borussia Dortmund nutzte der TuS ein Unentschieden von Konkurrent TTC Bergkamen-Rünthe und schob sich auf Rang eins.

Schwerte.. 
Tischtennis-Landesliga
Borussia Dortmund 3 -TuS Holzen-Sommerberg 4:9

Gegen den BVB hatten die Holzener insgesamt keine Mühe und waren von Beginn an die überlegene Mannschaft. Nach der 2:1-Führung aus den Doppeln, zeigten die Holzener auch in den ersten beiden Einzelpartien Stärke und sicherten sich eine hervorragende Ausgangsposition.

Timi Köchling und Dennis Streck blieben im oberen Paarkreuz ungeschlagen und es stand 4:1 für den TuS. "Der gute Start war auch mitentscheidend, sodass die Partie von Beginn an relativ ungefährdet verlief", zeigte sich Streck erfreut über den eindeutigen Spielverlauf.


Zwar drohte es beim Stand von 4:6 nochmal knapp zu werden, doch leistungsstark setzten sich Timi Köchling, Jens Steinmann und Thomas Hoffmann dann jedoch in den letzten Spielen durch und der Gesamtsieg stand fest.

Da Bergkamen nur Remis spielte, ist Holzen nun wieder Tabellenführer und steht unmittelbar vor der Herbstmeisterschaft.

Team und Punkte
Holzen:
Dennis Streck/Jens Steinmann 1:0, Timi Köchling/Moritz Köchling 0:1, Thomas Hoffmann/Timo Reineke 1:0, Streck 1:1, Timi Köchling 2:0, Steinmann 2:0, Hoffmann 1:1, Reineke 0:1, Moritz Köchling 1:0.