Trainergespann des VfB Westhofen macht weiter

Jetzt ist es amtlich: Das Trainergespann des Bezirksligisten VfB Westhofen, Michael Kalwa und Co-Trainer Jürgen Rump, stehen auch in der nächsten Saison an der Seitenlinie. Die VfB-Verantwortlichen gaben die Vertragsverlängerung am Dienstag bekannt.

SCHWERTE.. Auch über die laufende Saison hinaus bleiben Michael Kalwa und Jürgen Rump Trainer bei Bezirksligist VfB Westhofen.Damit wird Kalwa, der seit Oktober 2006 auf der Westhofener Trainerbank sitzt, bereits in seine zehnte Saison beim VfB gehen. Rump geht in sein sechstes Jahr.
Er fühle sich nach wie vor pudelwohl in Westhofen, sagt Kalwa und lobt ausdrücklich das Engagement und die Zusammenarbeit mit dem Vorstand in Person von Roy Naumann, Holger Lennartz und auch mit dem sportlichen Leiter Norbert Bakera. "Ihr ständiges Bemühen um Verbesserungen ist der Grund, warum diese Entscheidung für mich so leicht zu fällen ist", sagt Kalwa.

Auf der anderen Seite ist der Vorstand mit der Trainerarbeit sehr zufrieden und freut sich deshalb, frühzeitig Klarheit geschaffen zu haben.