Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Handball

Start in die Rückrunde

04.01.2013 | 19:00 Uhr
Start in die Rückrunde

Für die Handballerinnen des BVB II war die Winterpause kurz. Bereits am Sonntag starten sie gegen Union Halle in die Rückrunde.

Während die Konkurrenz noch eine Woche länger Zeit hat, um sich auf den Rückrundenstart vorzubereiten, müssen die Drittliga-Handballerinnen des BVB II bereits am Sonntag (17 Uhr) wieder aufs Feld. Mit der Partie gegen die HSG Union Halle starten die Dortmunderinnen ins neue Handball-Jahr. Damit hatten sie eine überschaubar kurze Winterpause – das letzte Spiel bestritt die Mannschaft von Trainerin Sandra Rother (Foto) zwei Tage vor Heiligabend (18:31 beim VfL Oldenburg II).

Ein Sieg, drei Unentschieden

Die Aussichten in der Tabelle könnten für den BVB II zweifelsohne besser sein. Nur fünf Punkte holten die Dortmunderinnen in der Hinrunde (ein Sieg, drei Unentschieden), was derzeit zu nicht mehr als den vorletzten Rang reicht. Das Hinspiel in Halle (25:28) gehörte zu den Begegnungen, bei denen durchaus mehr möglich gewesen wäre. Zwar geriet der BVB II in Ostwestfalen ziemlich schnell ziemlich hoch in Rückstand, als er aber die Deckung öffnete, brachte er die Gastgeberinnen noch einigermaßen in die Bedrängnis. Um das Spiel aber komplett zu drehen, reichte es nicht mehr.

Eigentlich war das Spiel gegen Halle erst für das kommende Wochenende angesetzt, zu diesem Zeitpunkt ist BVB II-Trainerin Sandra Rother allerdings als Co-Trainerin der Jungen-Westfalenauswahl beim Ligapokal beschäftigt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Malte Fischer unterbietet zwölf Jahre alten Kreisrekord
Leichtathletik
"Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement Jung und Alt zum Dortmunder City-Lauf antreten und wie begeistert die Zuschauer die Rennen verfolgen", zeigte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der einen Teil der Wettbewerbe verfolgte, von der Traditionsveranstaltung angetan.
Enttäuschung zum Auftakt - SVD unterliegt Hagen 63:67
Basketball: 2....
Auf den ersten Korb der Saison mussten sie nicht lange warten: Lucas Lages nutzte einen von zwei Freiwürfen. Was an dieser Szene ebenso bemerkenswert war: Es war nicht nur das 1:0, sondern auch schon die letzte Führung des SVD. Nach enttäuschenden 40 Minuten hatten die Hausherren das Spiel gegen BG...
2:2 - ASC 09 steigert sich nach der Pause
Fußball: Oberliga
Fußball-Oberligist hat auch beim zweites Auswärtsspiel in Serie gepunktet. Beim SV Lippstadt holte das Team von Daniel Rios am Sonntag ein 2:2 (0:1). Mit dem Unentschieden können Trainer und Team gut leben. Allerdings kassierte die Mannschaft für die erste Hälfte auch Kritik.
3:0 gegen Köln - BVB-U19 setzt sich oben fest
Fußball:...
Nach einem durchwachsenen Saisonstart fassen die U19-Fußballer von Borussia Dortmundallmählich Tritt. Dank des am Ende verdienten 3:0 (1:0) über den 1. FC Köln setzen sich die Borussen erst einmal im oberen Drittel der Tabelle fest.
Titelanwärter Siegen ist für Höchsten eine Nummer zu groß
Handball: Verbandsliga 2
Handball-Verbandsligist Borussia Höchsten hat am Samstag die zweite Saisonniederlage kassiert. Beim Titelanwärter RSVE Siegen unterlag das personell arg gebeutelte Team von Trainer Tobias Genau mit 26:36 (11:18).
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Fußball, Bezirksliga 9: TuS Eichlinghofen - BG Schwerin 2:1 (1:1)
Bildgalerie
Fotostrecke
30. City-Lauf in der Dortmunder Innenstadt
Bildgalerie
Fotostrecke