Spielabsagen am Sonntag wegen Bombe in Hombruch

Die für Sonntag angekündigte Entschärfung einer 1,5-Tonnen-Weltkriegsbombe in Hombruch hat Auswirkungen auf den Amateurfußball: Auf den Plätzen von Rot-Weiß Barop, dem FC Brünninghausen und dem Hombrucher SV finden am Sonntag wegen der großflächigen Evakuierung des Stadtteils keine Spiele statt.

Dortmund.. Betroffen ist unter anderem die Begegnung des FC Brünninghausen in der Westfalenliga 2. Das für Sonntag (15 Uhr) angesetzte Spiel gegen den 1. FC Kaan-Marienborn muss ebenso abgesagt werden wie die Partie des FCB II gegen Borussia Ahsen (12.30 Uhr) in der Bezirksliga, da der Platz am Hombruchsfeld in dem Bereich liegt, der am Sonntag evakuiert werden muss.

Auch auf den Anlagen von Rot-Weiß Barop und dem Hombrucher SV fallen sämtliche Senioren- und Jugendspiele aus, teilte der Fußballkreis Dortmund am Mittwoch mit. Wann die Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.