Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

Sechs Spieler des BVB 2 nach La Manga

04.01.2013 | 18:42 Uhr
Sechs Spieler des BVB 2 nach La Manga
Marvin Bakalorz (rechts) fährt mit den Profis ins Trainingslager.Foto: Bodo Goeke

Nicht weniger als sechs Spieler aus dem in der Winterpause bewusst reduzierten Kader des BVB 2 werden am Samstag mit den Bundesligaprofis ins Trainingslager nach La Manga fliegen

Überschaubar wird es in der kommenden Woche bei den Trainingseinheiten des BVB 2 zugehen. Nicht weniger als sechs Spieler aus dem in der Winterpause bewusst reduzierten Kader von David Wagner werden am Samstag mit den Bundesligaprofis ins Trainingslager nach La Manga fliegen. Neben Torhüter Zlatan Alomerovic werden auch Jonas Hofmann, Koray Günter, Marvin Bakalorz, Marcel Halstenberg und Balint Bajner zunächst unter Jürgen Klopp an ihrer Fitness arbeiten, ehe es für alle am Tag nach der Rückkehr gleich noch einmal auf Reisen geht: dann beginnt das Trainingslager der U 23 in Belek.

„Wir haben diese Termine bewusst so gewählt, damit wir in der folgenden Woche alle Spieler beisammen haben“, erklärte der Trainer, für den die aktuelle Situation zum Alltag der Vorbereitung gehört. Die Lücken werden zum Teil durch A-Junioren gefüllt. Schon gestern trainierte Marcel Deelen mit der Drittliga-Mannschaft, nach dem Sindelfinger Turnier folgen am Montag dann auch seine Teamkollegen Dominik Nothnagel und Jannik Bandowski.

Bis auf kleinere Blessuren (Florian Hübner und Konstantin Fring sollen nach Infekten am Sonntag wieder trainieren, Mustafa Amini klagt über Sprunggelenk-Beschwerden) sind mit Ausnahme der Langzeitverletzten Marvin Ducksch und Ensar Baykan alle Akteure fit. Nach Stand der Dinge werden beide nicht mit ins Trainingslager fliegen.

Udo Stark



Kommentare
Aus dem Ressort
OSC gegen Oberaden - Höchsten in Hattingen
Handball: Verbandsliga
Mit dem nächsten Highlight setzt der Verbandsliga-Spitzenreiter OSC Dortmund sein Programm fort. Am Freitag um 20.30 empfängt die Mannschaft von Thorsten Stoschek den Gast aus Oberaden. Nachbar TuS Borussia Höchsten erwartet eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe gegen den TuS Hattingen...
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
TV Hörde holt bei Heimpremiere nur einen Punkt
Volleyball: 3. Liga
Bei der Premiere vor heimischen Publikum bestätigte "Teee" Slacanin eindrucksvoll ihren Ruf als Power-Frau. Dennoch reichte es für den Volleyball-Drittligisten TV Hörde nicht zum Sieg. Dem Post Telekom SV Aachen unterlag der TVH am Samstag mit 2:3 (25:16, 25:27, 25:23, 20:25, 13:15).
ASC gegen Erkenschwick - Mengede trifft auf Iserlohn
Amateurfussball:...
Am 10. Spieltag empfängt der ASC in der Oberliga die Gäste aus Erkenschwick. In der Westfalenliga 2 trifft Brünninghausen auf Holzwickede, Mengede empfängt Iserlohn und Wickede spielt gegen Marl-Hüls. Wir berichten ab 14.55 Uhr in einem Live-Ticker.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos