Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Leichtathletik

Schnelle Schüler

28.12.2012 | 17:25 Uhr
Schnelle Schüler
Die Sieger der Pendelstaffel: Lieberfeld-Grundschule

Die schnellsten Schulen ermittelten in der Körnig-Halle ihre Stadtmeister. Über 650 Schüler gingen an den Start.

Zum 46. Mal veranstaltete der Ausschuss für den Schulsport die Staffelmeisterschaften der Schulen. Über 650 Schüler traten zum Wettlauf um die von der Sparkasse gestifteten T-Shirts, Wanderpokale, Urkunden und Ballpreise an. Getrennt nach den Schulstufen – Grundschule, Sekundarstufen I und II – wurden die Sieger ermittelt. Die Staffelmeisterschaften in der Körnig-Halle fanden auch wieder erfolgreich dank der tatkräftigen Unterstützung der Kampfrichter des Kreisverbandes Leichtathletik und von Hans Otto Laumanns und Gerhard Weishaupt statt. Am Ende konnten Gisbert Krüger vom Ausschuss für den Schulsport und Michael Petry von der Sparkasse den neuen Stadtmeistern – auf dem Foto die Lieberfeld-Grundschule – die Preise überreichen.

Grundschulen, 16x25 m Pendelstaffel
(Klassen 1-4)

1. Lieberfeld-Grundschule 1:19,8 Min.
2. Brechtener-Grundschule 1:20,7
3. Aplerbecker-Grundschule 1:20,8
4. Bach-Grundschule 1:21,8
5. Holte-Grundschule 1:22,2
6. Wichlinghofer-Grundschule 1:23,5
7. Eichwald-Grundschule 1:24,5
8. Kirchderner-Grundschule 1:26,7

Lieberfeld-Grundschule: Mina Cirikovic, Lars Geller, Nild Noah Matysiak, Jona Pribert, Jakob Adler, Bryan Ayangma, Berkkan Demir, Chantal Olikowski, Ben Dahlmann, Pascal Drala, Admir Hujdurovic, Sharon Prinz, Lara Wengel, Björn Bertram, Borin Dunker, Nelia Zetzmann. Ersatz: Viola Franke, Lukas Wengel. Sportlehrerinnen: Gertrud Schuth und Katrin Freitag.


Sekundarstufe I, Mädchen 4x100 m 
(Klassen  5 - 10)

1. Goethe-Gymnasium 0:55,0 Min.
2. Geschwister-Scholl-Gesamt. 0:56,8
3. Robert-Koch-Realschule 0:58,7
4. Droste-Hülshoff-Realschule 1:01,7

Goethe-Gymnasium: Antonia Schwarz, Shari Dragonia, Franziska Käppler, Sarah Brockhoff. Sportlehrer: Norbert Kus, Birte Fischer.


Sekundarstufe I, Jungen 4x100 m
(Klassen 5 - 10)

1. Geschwister-Scholl-Ges. 0:49,0 Min.
2. Hauptschule Kirchlinde 0:49,6
3. Droste-Hülshoff-Realschule 0:49,8
4. Goethe-Gymnasium 0:52,8

Geschwister-Scholl-Gesamtschule:
Georg Smilic, Niklas John, Tom Rakowske, Vico Neumann. Ersatz: Can Erdmann. Sportlehrer: Ulrich Lienkamp


Sekundarstufe II, Mädchen 4x100 m
(Klassen 11 - 13)

1. Helene-Lange-Gymn. 0:53,0 Min.
2. Geschwister-Scholl-Ges. 0:57,5
Goethe-Gymnasium aufgegeben,
Gymn. Schweizer Allee nicht angetreten

Helene-Lange-Gymnasium:
Lisa Posorske, Belen Schauerte, Laura Zieher, Nathalie Traxel. Sportlehrer: Arne Landgraf.


Sekundarstufe II, Jungen 4x100 m
(Klassen 11 - 13)

1. Geschwister-Scholl-Ges. 0:46,5 Min.
2. Goethe-Gymnasium 0:47,3
3. Gymnasium Schweizer Allee0:48,8
Helene-Lange-Gymnasium aufgegeben

Geschwister-Scholl-Gesamtschule: Joshua Benholz, Claas Heinze, Pascal Kowalczyk, Sebastian Kruse. Sportlehrerin: Kathi Schewe.



Kommentare
Aus dem Ressort
27:21 - BVB-Frauen verteidigen die Tabellenführung
Handball: 2. Bundesliga
Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund haben trotz der großen Verletzungssorgen die Tabellenführung in der 2. Bundesliga verteidigt. Beim Aufsteiger SG H2Ku Herrenberg siegte der BVB am Samstagabend mit 27:21 (14:14).
Eisadler ringen die Kobras nach Penaltyschießen nieder
Eishockey: Regionalliga
Chancen hatten die Dortmunder Eisadler beim 4:3 nach Penaltyschießen am Freitagabend vor über 450 Zuschauern gegen die Kobras aus Dinslaken reichlich, aber über weite Strecken konnten diese nicht genutzt werden. Zudem zeigte Felix Zerbe im Tor der Dinslakener eine sehr gute Leistung.
OSC-Serie reißt beim 21:22 gegen Oberaden
Handball: Verbandsliga
Die Serie ist gerissen: Im sechsten Spiel musste der bis dahin verlustpunktfreie Spitzenreiter der Handball-Verbandsliga, OSC Dortmund, am Freitagabend in Hörde vor 300 Zuschauern die erste Niederlage einstecke. Zuzuschreiben hatte sich das Team den Misserfolg wegen einer völlig unzureichenden...
BVB-Frauen reisen zum Aufsteiger Herrenberg
Handball: 2. Bundesliga
Ildiko Barna ist auf alles vorbereitet. Heute (19.30 Uhr) reisen die BVB-Frauen nach Herrenberg, "da wird uns alles, wirklich alles abverlangt. Das wird 60 Minuten lang ein ganz heißer Tanz", sagt die Trainerin der Borussia. Die Gastgeber sind mehr als ein normaler Aufsteiger
Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs
Amateurfußball
Am Wochenende steht in den Amateurfußball-Ligen der elfte Spieltag der Saison 2014/15 auf dem Programm. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen mit Dortmunder Beteiligung - von der Ober- bis zu Bezirksliga.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos