Schiattarella bleibt in Kemminghausen

Der VfL Kemminghausen treibt die Personalplanungen für die nächste Saison weiter voran. Mit dem Trainerteam und mehreren Stammspielern hat der Verein die Zusammenarbeit verlängert. Auch zwei Neuzugänge für die kommende Saison stehen bereits fest.

Dortmund.. Fußball-Bezirksligist VfL Kemminghausen hat mit drei weiteren Stammspielern verlängert. Marian Laske, Mehmet Erdogan und Max Müller werden auch in der kommenden Saison für die Mannschaft vom Gretelweg auflaufen.

"Zwei talentierte Akteure"

Außerdem hat der VfL für die nächste Serie bereits jetzt zwei Neuzugänge verpflichtet. "Innenverteidiger Marvin Bruske und Linksfuß Nico Hempelmann sind zwei talentierte Akteure, die unseren Kader verstärken", freut sich Trainer Giovanni Schiattarella über die Neuzugänge.

Beide spielen zurzeit noch bei den A-Junioren von Westfalia Wickede. Auch auf dem Trainersektor hat der VfL Nägel mit Köpfen gemacht. Das Trainerduo Giovanni Schiattarella und Marcel Großkreutz hat ebenfalls die Verträge verlängert. Das erfolgreiche Gespann, das im vergangenen Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte, geht damit in das dritte Jahr bei den Kemminghausenern.