Peter Fischer beerbt Martin Wisse als Preußen-Trainer

Wenige Tage nach dem Rücktritt von Martin Wisse als Trainer des künftigen Fußball-B-Ligisten SV Preußen Lünen 07 II, hat der Vorstand der Horstmarer einen neuen Coach gefunden. Der bisherige Co-Trainer Peter Fischer (48) beerbt Wisse zur Saison 2015/2016.

Horstmar.. Wisse erklärte eine Woche nach dem Saisonende und dem Abstieg aus der A-Liga seinen Rücktritt. Der 51-Jährige wolle kürzer treten, benötige eine Pause. Der SVP-Vorstand war überrascht und traf sich am Mittwochabend zur Nachfolgersuche - mit Erfolg.

"Mit Peter Fischer als Lösung können wir beruhigt in die Vorbereitung starten", sagt Gerd Wiecek. Wiecek fungiert künftig als Sprachrohr der Fußballer zum Gesamtvorstand. Zugleich ist Wiecek Sportlicher Leiter A-Junioren. Für den Bereich Mini-Kicker bis B-Junioren wird Arne Panick verantwortlich sein.

Co-Trainer Mirco Wisse

Das Amt des Co-Trainers der Preußen-Reserve übernimmt Mirco Wisse, Sohn des bisherigen Coaches. Frank Müller wird Torwarttrainer. Die früheren Spieler Patrick Höfig und Marcus Helmers werden Sportlicher Leiter und Betreuer. Sportlicher Leiter der ersten Mannschaft in der Kreisliga A bleibt Christian Rudolph.

Trainingsauftakt der Preußen-Teams ist am Sonntag, 5. Juli, um 11 Uhr am Alten Postweg. Bereits um 10 Uhr treffen sich die Spieler zum Frühstück.