Nico Gerl wechselt zum Geisecker SV

Fußball-Bezirksligist Geisecker SV meldet einen Neuzugang für die nächste Saison: Mit Nico Gerl (27) wechselt ein Mittelfeldspieler vom Westfalenliga-Schlusslicht Hombrucher SV an den Buschkampweg. Gerl spielte von 2008 bis 2010 zwei Saisons für den ETuS/DJK Schwerte.

Geisecke.. Ein weiterer Neuzugang der "Kleeblätter" ist Torwart Alexander Plath, derzeit VfB Westhofen 2, der den Konkurrenzkampf zwischen den Geisecker Pfosten aufnehmen will. Darüber hinaus gab der Sportliche Leiter, Thomas Redel, bekannt, dass neben den bereits vermeldeten Zusagen aus dem aktuellen Team auch Caner Kavraz, Lasse Dreiszis, Lennart Eckel, Pedro Garcia Duarte, Matthias Knufmann sowie die A-Jugendspieler Christopher Rous und Henny Bergmann zugesagt haben, in Geisecke zu bleiben.